DNV GL bietet weltweit die Zertifizierung nach AWS International Water Stewardship Standard für Wassermanagement an

Die Akkreditierung ermöglicht es DNV GL, Unternehmen weltweit zu zertifizieren. Antonio Astone, Global Service Manager für Assurance und Supply Chain bei DNV GL – Business Assurance, kommentiert: „Wir freuen uns, Unternehmen dabei zu helfen, ihre Nutzung von Süßwasser besser zu steuern." Wasser wird in vielen Teilen der Welt zu einer knappen Ressource und das Wassermanagement von Unternehmen wird zunehmend hinterfragt. Daher ist die Akkreditierung nach dem AWS Standard eine hervorragende Möglichkeit, diesen Organisationen zu helfen, ihre Risiken zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen, zu bewerten und zu überprüfen.

Die AWS ist eine mitgliedergeführte Nichtregierungsorganisation (NGO), deren Teilnehmer aus unterschiedlichen Sektoren wie Wirtschaft, Forschung oder Zivilgesellschaft kommen und deren Ziel der verantwortungsvolle Umgang mit Wasser und die Bekämpfung der globalen Wasserrisiken ist.

Die Zertifizierung nach dem International Water Stewardship Standard (AWS Standard) belegt, dass der weltweite Maßstab für verantwortungsvolles Wassermanagement erreicht wurde. Der Standard bietet einen weltweit gültigen Rahmen für große Wasserverbraucher wie z.B. die Landwirtschaft, den Bergbau und die Textilindustrie. Die Anwendung des AWS Standards ermöglicht es diesen Unternehmen, die Wasserrisiken ihres Umfeldes zu erkennen, gemeinschaftlich geeignete Maßnahmen zu entwickeln und ein nachhaltiges Wassermanagement zu erreichen.

„Inzwischen haben wir über 50 Standorte für die Zertifizierung nach AWS registriert, 21 Zertifizierungen nach AWS durchgeführt und eine Vielzahl von Unternehmen und Organisationen haben sich weltweit zur Einhaltung des AWS Standards verpflichtet. Die Zusammenarbeit mit weltweit anerkannten und seriösen globalen Zertifizierungsgesellschaften wie DNV GL ist unerlässlich, um unser rasantes Wachstum und das Interesse am AWS Standard System zu unterstützen", sagt Mona Karraoui, AWS Accreditation and Training Manager.

Ingunn Midttun Godal, Director Business Development bei DNV GL – Business Assurance, erklärt: „Die Akkreditierung durch die AWS ist wichtig für unsere Arbeit. Wir wollen Unternehmen dabei helfen, nachhaltige Geschäftsergebnisse in allen Bereichen ihrer Geschäftstätigkeit und Wertschöpfungsketten zu erzielen. International anerkannte Standards, die Maßstäbe setzen und Organisationen in die Lage versetzen, ihre Bemühungen um einen verantwortungsvollen Umgang mit Wasser kontinuierlich zu verbessern, sind unerlässlich. Als eine der weltweit führenden Zertifizierungsgesellschaften freuen wir uns darauf, Unternehmen dabei zu unterstützen, dieses Thema auf die Tagesordnung zu setzen und den Wandel durch Zertifizierung voranzutreiben und so einen positiven Beitrag zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Süßwasser auf der ganzen Welt zu leisten".

Über die DNV GL Business Assurance Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH

DNV GL ist ein globales Unternehmen für Qualitätssicherung und Risikomanagement. Geleitet von dem Ziel, Leben, Eigentum und Umwelt zu schützen, hilft DNV GL seinen Kunden dabei, die Sicherheit und Nachhaltigkeit zu steigern. DNV GL bietet Klassifikation und technische Sicherheit sowie Software und unabhängige Expertenberatung für die Schiffs-, Öl- und Gas- sowie für die Energiebranche an. Darüber hinaus bietet DNV GL Zertifizierungs- und Supply-Chain-Services für Kunden aus vielen weiteren Branchen an. Mit mehr als 150 Jahren tiefgreifender Erfahrung unterstützt DNV GL heute Kunden in mehr als 100 Ländern dabei, die Welt sicherer, smarter und umweltfreundlicher zu gestalten.

Als eine der weltweit führenden Zertifizierungsgesellschaften unterstützt DNV GL Unternehmen mit Services in den Bereichen Zertifizierung, Verifizierung, Assessments und Trainings dabei, die Leistungsfähigkeit ihrer Prozesse, Produkte, Mitarbeiter, Anlagen und der gesamten Lieferkette zu gewährleisten. DNV GL arbeitet partnerschaftlich mit seinen Kunden daran, ihre Geschäftstätigkeiten nachhaltig zu gestalten und Vertrauen bei ihren Interessengruppen aufzubauen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DNV GL Business Assurance Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH
Schnieringshof 14
45329 Essen
Telefon: +49 (201) 7296-221
Telefax: +49 (201) 7296-223
http://www.dnvgl.de/assurance

Ansprechpartner:
Stefan RiesbergDelia
Manager Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (201) 7296-231
E-Mail: Stefan.Riesberg-Delia@dnvgl.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.