Assistenz (m/w/d) für den Generalsekretär (50%) und die Abteilung Katholikentage und Großveranstaltungen (50%) (Vollzeit | Bonn)

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist der Zusammenschluss von Vertrete-rinnen und Vertretern der Diözesanräte, der katholischen Organisationen und weiteren Per-sönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft. Es beobachtet die Entwicklungen im gesellschaftlichen, staatlichen und kirchlichen Leben, vertritt die Anliegen der Katholikinnen und Katholiken in der Öffentlichkeit auf nationaler und internationaler Ebene und berät die Deut-sche Bischofskonferenz in Fragen des gesellschaftlichen, staatlichen und kirchlichen Lebens. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit des ZdK ist die Vorbereitung und Durchführung der Deutschen Katholikentage, einer alle zwei Jahre stattfindenden Großveranstaltung mit mehreren zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Gemeinsam mit dem Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) ist das ZdK auch Mitveranstalter der Ökumenischen Kirchentage.
Das Generalsekretariat mit derzeit 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat die Aufgabe, für die Ausführung der Beschlüsse der Organe des ZdK Sorge zu tragen und die laufenden Geschäfte abzuwickeln.

Ihre Aufgaben:

  • Zuarbeit für die Gremien des ZdK
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen für den 3. Ökumenischen Kirchentag
  • Briefentwürfe, Recherchearbeiten, Terminmanagement
  • Erstellen von Vorlagen, Tabellen und Übersichten
  • Vernetzung zwischen dem Generalsekretariat und der Geschäftsstelle des Katholi-kentags/ÖKTs
  • Umgang mit den Datenbanken von ZdK und KT/ÖKT
  • Eigenständiges Erstellen von Texten für Infodienste und Newsletter
  • Übernahme von kleinen Sonderprojekten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Haupt- oder ehrenamtliche Erfahrungen mit ehrenamtlichen Gremien, idealerweise im katholischen Verbandswesen
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • selbstständiges, vorausschauendes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft, sich in die hauseigenen Datenbanken einzuarbeiten
  • Organisationsgeschick und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen

Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 06.01.2020.

Die Vergütung erfolgt nach KAVO. Wir bieten dem öffentlichen Dienst vergleichbare Leistungen und beteiligen uns an den Kosten eines Jobtickets.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen für Fragen zur Assistenz Katholikentage und Großveranstaltun-gen Dr. Thomas Großmann (Tel. 0228/3829739, thomas.grossmann@zdk.de) und für Fra-gen zur Assistenz Generalsekretär Dr. Stefan Vesper (Tel. 0228/3829731, stefan.ves-per@zdk.de) gerne zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Zentralkomitee der deutschen Katholiken
Hochkreuzallee 246
53175 Bonn
Telefon: +49 (228) 38297-28
Telefax: +49 (228) 38297-48
https://www.zdk.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet