METOSTAT ESD-Folie der Firma Asmetec – Transparente Sicherheit für die Elektronikindustrie

Die METOSTAT ESD-Folie MST-100K von Asmetec ist optimal nutzbar, um Fensterscheiben, Kunstglasscheiben und andere glatte, ebene und isolierende Oberflächen elektrostatisch ableitfähig zu machen. Die ESD-Folie ist einseitig selbstklebend und somit durch einfachste Handhabung anzubringen.

Durch Ihre hervorragende Transparenz und Chemikalienbeständigkeit kann man die METOSTAT ESD-Folie ideal in der Elektronikfertigung, in Reinräumen, in der Leiterplattenfertigung und selbstverständlich in ESD-Arbeitsbereichen nach DIN EN 61340-5-1 anwenden. Zur Ableitung der elektronischen Ladung muss die Folie lediglich geerdet werden. Dies geschieht z.B. über eine geerdete Metallschiene, ESD-Gummilippen oder anderer geeigneter Erdungsmittel. Asmetec bietet dazu eine kompetente Beratung an.

Die MST-100K ist bedingt abriebfest und kopierfähig. Sie wird im Standard als Rollenware mit einer Breite von 122cm und einer Länge von 10m bei Asmetec angeboten. Optional wird auch Meterware dieser Folie angeboten. Dies geschieht auf Anfrage. Ebenfalls ist eine 100m lange Rolle erhältlich. Als Muster kann man einen DIN-A4-Zuschnitt bei Asmetec anfragen.

 

Hinweis: Diese ESD-Folie gibt es ebenfalls in einer nichtklebenden Version namens MST-100. Diese ist beidbeschichtet und im Asmetec-Onlineshop ansehbar.

 

Über die ASMETEC GmbH

ASMETEC GmbH mit Sitz in 67292 Kirchheimbolanden, Rheinland-Pfalz beliefert die europäische Elektronikindustrie mit Verbrauchsprodukten und Investitionsgütern. Hauptproduktgruppen sind:
LED-Beleuchtungstechnik (LED-Röhren, LED-Lampen, LED-Wand- und Einbauleuchten, LED-Hochleistungsstrahler, LED-Straßenleuchten, LEDs für Gelbräume)
Leiterplatten-Verbrauchsprodukte (Folien, Diazofilme, UV-Brenner, Spannzangen, Bohrspindeln)
UV-Filterfolien und UV-Filterröhren für Leuchtstoffröhren
Reinraumtechnik (Adhäsivmaterialien, DRC-Roller, Reinraumkleidung, Handschuhe, Panelcleaner, Luftwäscher)
ESD-Produkte (Personenerdung, ESD-Kleidung, ESD-Verbrauchsmaterial, ESD-Arbeitsplätze),
Messtechnik (Lupen, Mikroskope, Video-Mikroskope und -Messtechnik, Lichtmesstechnik).

ASMETEC ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und 14001:2005 zertifiziert

Kontakt: ASMETEC GmbH – Carl-Benz-Str. 4 –
D-67292 Kirchheimbolanden
www.asmetec-shop.de – www.asmetec.de – info@asmetec.de
Tel. 06352-75068-0, Fax 06352-75068-29

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASMETEC GmbH
Carl-Benz-Straße 4
67292 Kirchheimbolanden
Telefon: +49 (6352) 75068-0
Telefax: +49 (6352) 75068-29
http://www.asmetec-shop.de

Ansprechpartner:
Reinhard Freund
Geschäftsführung
Telefon: 06352-75068-0
Fax: 06352-75068-29
E-Mail: reinhard.freund@asmetec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel