Lifestyle-News vom 15.10.2020

Lifestyle-News vom 15.10.2020

Rechtssicher durch die Krise?

Noch nie haben sich so viele Versicherte an ihren Rechtsschutzversicherer gewandt wie während der Corona-Pandemie. Das berichtete der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Besonders nachgefragt: Arbeits- und Vertragsrechtsschutz. In einem Blogbeitrag stellen die Experten vom Enser Versicherungskontor die private Rechtsschutzversicherung vor, erörtern mögliche Bausteine und geben Tipps, worauf man im Falle eines Abschlusses unbedingt achten sollte. weiterlesen

Veröffentlicht von Enser Versicherungskontor GmbH


Herzlichen Glückwunsch! Unsere September-Gewinner stehen fest

Wahnsinn, wie schnell der Monat verging! Nun war es schon wieder an der Zeit, die drei September Gewinner unserer Spendenaktion zu ziehen.
Dabei wurden aus allen teilnehmenden Vereinen die zehn Vereine mit den meisten Stimmen einbezogen. Unter diesen Kandidaten wurden dann die drei Gewinner ausgelost. weiterlesen

Veröffentlicht von Dr. Hesse Tierpharma GmbH & Co. KG


Lebensfreude ist, wenn man jede Nacht gut geschlafen hat

Wir sind der festen Überzeugung: Nichts ist wichtiger für Deine Lebensqualität als die Qualität deines Schlafes.

Erinnere Dich zurück, wann Du das letzte Mal schlecht geschlafen hast und wie der nächste Tag war. Meistens ist dieser Tag nur halb gelebt.

Wenn Du hingegen gut geschlafen hast, wachst Du voller Energie auf, fühlst Dich großartig und bist hochmotiviert, um Dein Leben aktiv nach vorne zu bringen.

Mit YAK wirst Du deutlich mehr gute Nächte und somit mehr Lebensfreude! weiterlesen

Veröffentlicht von Yak Sleep GmbH

Für die oben stehenden ShortNews ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich.
Dieser ist in der Regel auch Urheber der Shortnewstexte, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und
Informationsmaterialien.
Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten
ShortNews. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in
der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen
Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks
sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet