Ergon-Sättel sind wieder die Nr. 1!

VIELEN DANK an die Leser der MountainBIKE und des Enduro Mountainbike Magazine – Ihr habt unsere Ergon-Sättel auch dieses Jahr wieder zur „Best Brand 2020“ gewählt! 

Die Ergon-Entwickler haben auch 2020 wieder amtlich abgeliefert – so gut, dass die Leser der MountainBIKE und des Enduro Mountainbike Magazine (international) Ergon bereits zum 2. Mal in Folge zu ihrer Lieblingsmarke in der Kategorie Sättel wählten. An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal für die tolle Unterstützung bedanken …

Insgesamt haben sich mehr als 43.000 Leser an den Umfragen der beiden Magazine beteiligt. Bei der Leserwahl der MountainBIKE waren es allein 15.000 und fast die Hälfte von ihnen (47,3 Prozent) stimmten für Ergon und kürten uns damit nach der letzten Befragung 2018 direkt wieder zur „Best Brand 2020“.

Die Mountainbike- und E-MTB-Sättel von Ergon haben in diesem Jahr bereits beim Readers‘ Award der BIKE, sowie der E-MTB vom Delius Klasing Verlag den jeweils zweiten Platz belegt. So gesehen steht Ergon auch über das gesamte Jahr 2020 hinweg in der Gunst der Mountainbiker wieder ganz weit oben.

„Das gefällt uns natürlich sehr, denn Publikumspreise sind die Besten, weil sie authentisch sind“, freut sich auch Ergon-Chefentwickler Andreas Krause. „Es bestätigt uns in unserer Arbeit mit dem gesamten Entwicklungsteam. Denn unser oberstes Ziel ist es, den Fahrspaß für jeden Radfahrer, egal ob Mountainbiker, Rennradfahrer, oder Tourenradler spürbar zu erhöhen.“

Und bisher ist das ja anscheinend hervorragend gelungen …

Weitere Informationen unter:

ENDURO Mountainbike

Ergon

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RTi Sports GmbH
Am Autobahnkreuz 7
56072 Koblenz
Telefon: +49 (261) 899998-0
Telefax: +49 (261) 899998-19
https://www.rtisports.de

Ansprechpartner:
Lothar Schiffner
Pressestelle
Telefon: +49 (261) 899998-54
E-Mail: lothar.schiffner@rtisports.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel