Masterarbeit im Bereich Bewertung von Tragsystemen hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit (Praktikum | Osnabrück)

Du absolvierst ein Studium des Bauingenieurwesens mit Schwerpunkt Tragwerksplanung und bist interessiert an der Entwicklung einer nachhaltig gebauten Umwelt? Außerdem bist du auf der Suche nach einem entsprechenden Thema für deine Masterarbeit? Dann freuen wir uns, dich
kennenzulernen.

Im Rahmen deiner Masterarbeit am Standort Osnabrück bewertest du verschiedene Tragsysteme (Massivbau, Stahlbau, Holzbau, Hybridbau) hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit am Beispiel eines Büro- oder Laborgebäudes, das wir geplant haben oder aktuell planen. Dabei liegt der Schwerpunkt natürlich auf der Tragwerksplanung, d.h. auf der Wahl geeigneter Tragsysteme und statischer Berechnungen von Varianten zu Deckentragsystemen und deren
Lastweiterleitung. Du zeigst Vor- und Nachteilen bzw. Möglichkeiten und Grenzen der jeweiligen Systeme sowie in Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen aus unserem Hause CO2-Ersparnis, Kosten, Bauzeiten, aber auch Auswirkungen auf die Bauphysik und Technische Ausrüstung auf. Dabei binden wir dich eng in unser Think-tank Nachhaltigkeit ein, in dem zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus allen Niederlassungen und unterschiedlichen
Disziplinen wirken.

Neben echt netten Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen und guten Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir dir die üblichen Benefits, wie Home Office, flexible Arbeitszeiten sowie eine Kantine. Gerne unterhalten wir uns mit dir über deine individuellen Bedürfnisse im persönlichen Gespräch.

Was uns ausmacht? Personelle, kulturelle und disziplinäre Vielfalt, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, eine ganzheitliche und gemeinschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Richte deine Bewerbungsunterlagen an Inga Hemker. 0541 9412 530 | hr-team@pbr.de

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

UNIstellenmarkt
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 7495640
Telefax: +49 (211) 74956429
https://www.unistellenmarkt.de/

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet