Wie gut trennt Hamburg?

Im vergangenen Jahr ließ die Stadtreinigung Hamburg (SRH) durch ein unabhängiges Ingenieurbüro eine repräsentative Hausmüllanalyse durchführen. Zum bereits siebten Mal wurden Stichproben aus dem Restmüll (graue Tonne) der Hamburgerinnen und […]

Weiterlesen

DGAW-Stellungnahme zur Novellierung der EU-Abfallverbringungsverordnung

Der Green Deal als Grundlage wichtiger umwelt- und klimapolitischer Zielsetzungen der EU beinhaltet einen Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft, die nicht zuletzt auf einer Reduzierung des Ressourcenverbrauchs durch hochwertige Verwertung von […]

Weiterlesen

Stellungnahme zum Entwurf der Fortschreibung des Abfallvermeidungsprogramms „Wertschätzen statt wegwerfen“ des Bundes unter Beteiligung der Länder (gemäß § 33, Abs. 5 KrWG)

Prinzipiell begrüßt die DGAW alle Maßnahmen und Konzepte, um das Abfallaufkommen zu reduzieren. Der Anspruch, Abfall zu vermeiden, ist in § 3, Abs. 20 des KrWG enthalten. Leider ist er […]

Weiterlesen

Wann ist grüner Strom wirklich grün?

Immer mehr Unternehmen, Kommunen, Staaten steigen auf grünen Strom um. Um nachzuweisen, dass mit Strom aus erneuerbaren Quellen gearbeitet wird, dienen Herkunftsnachweise. Für diese hat sich ein eigener Markt entwickelt. […]

Weiterlesen

Abwässer und Abfälle aus der Reinigung und Entschichtung von Fassaden

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) hat das Merkblatt DWA-M 370 „Abwässer und Abfälle aus der Reinigung und Entschichtung von Fassaden“ veröffentlicht. Das Merkblatt befasst sich […]

Weiterlesen

Fast Fashion Trend und Konsumkarussell entwickeln sich zur Gefahr für hochwertiges Textilrecyclingsystem

Die neue bvse-Alttextilstudie zeigt eine signifikante Zunahme der tatsächlichen Sammelmenge von Alttextilien in den letzten Jahren. Von rund 1 Million Tonnen im Jahr 2013 um 300.000 Tonnen auf rund 1,3 […]

Weiterlesen

Baustoffrecycling fängt bei der Planung an

Nur ein Drittel der gesamten Abfälle aus Bau- und Abbruchtätigkeiten geht ins Recycling. Eine ernüchternde Bilanz, die zeigt, wie weit Deutschland noch von einer wirklichen Kreislaufwirtschaft entfernt ist. Mineralik-Abfälle machen […]

Weiterlesen

Kommunale Abfallwirtschaft ist zuverlässig und stellt Fähigkeit zur schnellen Krisenanpassung unter Beweis

VKU-Vizepräsident Patrick Hasenkamp: „Wie für alle Branchen waren die coronabedingten Änderungen des Lebens in den vergangenen Monaten auch für die kommunale Abfallwirtschaft und Stadtreinigung eine große Herausforderung. Die Abfallentsorgung ist […]

Weiterlesen

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI)

. PAK-Werte sechzehnmal höher als erlaubt – Chrom um das 31-fache überschritten! Arsen, Quecksilber, Blei, Kupfer, Nickel, Zink, Chrom, Sulfat, PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe), PCB (Polychlorierte Biphenyle). Diese Schadstoffe seien […]

Weiterlesen