MDK-Reformpläne des Gesundheitsministeriums in der Kritik

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat Anfang Mai Pläne zur Reform des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) veröffentlicht. Der hierzu vorgelegte Referentenentwurf enthält neben Plänen zu neuen Organisationsstrukturen für einen […]

Weiterlesen

Eichrechtskonforme Umrüstung von Ladesäulen

Die Elektromobilität kann dazu beitragen, die ehrgeizigen Klimaschutz- und Energieziele der Europäischen Union und Deutschlands zu erreichen. Sie kann zu einer deutlichen Senkung der CO2-Emissionen im Verkehr, zur Verbesserung der […]

Weiterlesen

E-Mobility-Provider GGEW startet mit Schleupen.CS durch

Der Bensheimer Energiedienstleister GGEW Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG und die Schleupen AG kooperieren jetzt auch erfolgreich in der Abrechnung von Ladeprozessen für Elektrofahrzeuge. Mit 85 Ladepunkten hat der langjährige […]

Weiterlesen

DMRZ.de verändert zum 1. April 2019 sein Leistungsangebot

Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) verändert zum 1. April 2019 sein Leistungsangebot für alle Kunden und führt ein neues Preismodell ein. Je nach Nutzungsverhalten stehen verschiedene Tarife zur Verfügung, die sich […]

Weiterlesen

Weitere Krankenkasse nutzt „ZHP.X3 De-Touro“ von HMM Deutschland

De-Touro ist das Online-Portal für Taxi- und Mietwagenunternehmen, die im Auftrag der Krankenkasse Fahrdienstleistungen für die Versicherten übernehmen möchten. Mit De-Touro ist eine noch schnellere Umsetzung von planbaren Krankenfahrten möglich […]

Weiterlesen

Der Ruf nach dem eRezept

Die Hilfsmittelbranche verlangt digitale Prozesse, das eRezept und vor allem: die digitale Abrechnung. Zuletzt forderte dies unüberhörbar auch der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) in seinen jüngsten Stellungnahmen. Ein neidischer Blick wird […]

Weiterlesen

Mieter haben Anspruch auf korrekten Verteilerschlüssel bei Heizkostenabrechnung

Mieter haben Anspruch auf eine Abrechnung ihrer Heizkosten nach dem korrekten Verteilungsschlüssel. Sie können nicht darauf verwiesen werden, eine falsche Abrechnung abzuwarten und diese dann zu kürzen. Das stellt laut […]

Weiterlesen

Die BARMER ermöglicht Leistungserbringern seit Jahresbeginn digitale Abrechnung mit De-Pay

Auch die BARMER bietet in Zusammenarbeit mit der HMM Deutschland GmbH ihren Leistungserbringern die digitale Abrechnung von Hilfsmittelversorgungen mit De-Pay an. Leistungserbringer können De-Pay aus der Webanwendung „ZHP.X3“ oder aus […]

Weiterlesen