Revenue and earnings up again in the first three months of 2021 – Knaus Tabbert AG enters 2021 financial year with record order backlog

Order volume doubles to EUR 624 million relative to the previous year Revenues increase by 9.2 percent to EUR 238.9 million Adjusted EBITDA grows substantially by 21.8 percent to EUR […]

Weiterlesen

Umsatz und Ergebnis in den ersten drei Monaten 2021 erneut gesteigert – Knaus Tabbert AG startet mit Rekord Auftragsbestand ins Geschäftsjahr 2021

Auftragsvolumen verdoppelt sich im Vergleich zum Vorjahr auf EUR 624 Mio.• Umsatzsteigerung um 9,2 Prozent auf EUR 238,9 Mio. EBITDA (bereinigt) steigt deutlich um 21,8 Prozent auf EUR 28,1 Mio. […]

Weiterlesen

Carel: Konsolidierte Ergebnisse zum 31. März 2021 genehmigt die höchste Umsatzsteigerung der letzten 10 Jahre

. Der Aufsichtsrat von CAREL Industries hat die konsolidierten Ergebnisse zum 31. März 2021 genehmigt.  Finanzielle Highlights Konzernumsatz von 97,6 Mio. €, +24,0 % gegenüber den ersten drei Monaten 2020 (+26,9 […]

Weiterlesen

AURELIUS Equity Opportunities veröffentlicht Zahlen zum 1. Quartal 2021: Sehr guter Start in das laufende Geschäftsjahr 2021

. Konzerngesamtumsatz bei 809,7 Mio. EUR, annualisierter Konzernumsatz beträgt 3.151,5 Mio. EUR Starke Entwicklung des Portfolios: operatives EBITDA +125 % Net Asset Value um 7 % auf 1.076,7 Mio. EUR […]

Weiterlesen

Anhaltende Corona-Beschränkungen belasten das Konzern-EBT der Sixt SE im ersten Quartal 2021 – positive Entwicklung im März in Europa und den USA

SIXT kann Konzern-EBT im ersten Quartal 2021 durch konsequente Reduzierung der Kostenbasis um 136 Mio. EUR (-32%) trotz Umsatzrückgang von 32 % aufgrund des anhaltenden Lockdowns in Europa auf -13,7 […]

Weiterlesen

SGL Carbon mit solider Geschäftsentwicklung im ersten Quartal

Konzern-Umsatzerlöse im ersten Quartal 2021 bei 241,5 Mio. € 2 % unter Vorjahr (währungsbereinigt auf Vorjahresniveau)  Erwarteter positiver Effekt aus Vertragsbeendigung mit einem Kunden im Geschäftsbereich Graphite Solutions trägt mit […]

Weiterlesen

RWE confirms forecast and forges ahead on transformation with high levels of capital expenditure

. First quarter of 2021 impacted by weather effects – adjusted EBITDA reaches €883 million, adjusted net income €340 million Capital expenditure in first quarter increased to €1,037 million – almost double Q1 […]

Weiterlesen

RWE bestätigt Prognose und treibt Transformation mit hohen Investitionen weiter voran

. Erstes Quartal 2021 von Wettereffekten geprägt – bereinigtes EBITDA erreicht 883 Mio. €, bereinigtes Nettoergebnis 340 Mio. € Investitionen im ersten Quartal auf 1.037 Mio. € gestiegen – gegenüber Vergleichsquartal 2020 nahezu verdoppelt Portfolio an […]

Weiterlesen