Saarwirtschaft: Noch keine Konjunkturwende in Sicht

Angesichts zunehmender weltwirtschaftlicher und geopolitischer Risiken hat sich die Stimmung in der Saarwirtschaft zu Beginn des Sommers weiter eingetrübt. Dahinter stehen zum Teil deutliche Rückgänge bei Umsätzen und Aufträgen in […]

Weiterlesen

Regelungsdichte belastet Bauwirtschaft und Bauherrn

Die Kosten für den Bau eines durchschnittlichen Einfamilienhauses sind im Zeitraum von 2005 bis 2018 um knapp 40 Prozent gestiegen. Das zeigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes. Und die Preise steigen […]

Weiterlesen

Fachkräfte aus dem Ausland für Bonn/Rhein-Sieg

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg begrüßt das vom Deutschen Bundestag verabschiedete Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Nach einer aktuellen Umfrage der IHK-Fachbereiche International und Fachkräftesicherung zum Thema „Fachkräfte aus dem Ausland“ haben 41 […]

Weiterlesen

Mit dem Stipendium der BildungsAkademie Graf zur Führungskraft

In Deutschland wird nur jedes sechste Unternehmen von einer Frau geführt. Auch mit dem Erfüllen der Frauenquote tun sich die großen Konzerne schwer. Es gäbe nicht genug qualifizierte weibliche Bewerberinnen, […]

Weiterlesen

IHK-Beratung zur Existenzgründung

Am 3. Juli organisiert die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken im Rathaus Künzelsau einen regionalen Sprechtag für Existenzgründer aus dem Hohenlohekreis. In Einzelgesprächen erörtert dabei ein IHK-Berater mit den Gründern deren […]

Weiterlesen

#gehtbeides: Beruf und Studium kombinieren

Vom Arbeitsplatz in den Hörsaal und wieder zurück – Fachkräfte der Region profitieren von den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengängen am Graduate Campus Hochschule Aalen. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern sich – […]

Weiterlesen

Raum für Innovationen: Region präsentiert sich als Robotik-Standort

Über 900 Studierende in „Robotik I“ und „Robotik II“, mehr als 700 Schülerinnen und Schüler, die bislang im Roberta RegioZentrum aktiv geworden sind, und über 150 Teams, die bei der […]

Weiterlesen

Der Masterplan der Koalition greift zu kurz

„Bei dem von der Koalition vorgestellten Masterplan gibt es Licht und Schatten“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille. „Gut ist es, dass den Verkehrsteilnehmern – beispielsweise im ÖPNV – zusätzliche Angebote […]

Weiterlesen