„Schluss mit dem ökologischen Raubbau!“ – BUND fordert Zurückweisung des K+S Antrags zur Salzeinleitung in die Werra

Der BUND Thüringen fordert die Zurückweisung des K+S Antrags zur Salzeinleitung in die Werra. „Der ökologische Raubbau durch K+S muss endlich aufhören“, erklärt Ron Hoffmann, Vorsitzender des BUND Thüringen. Der […]

Weiterlesen

Pressekommentar von SCI Verkehr GmbH zur Übernahme von Bombardier durch Alstom

Zu der Übernahme von Bombardier durch den Alstom-Konzern sagt Maria Leenen, geschäftsführende Geschäftsführerin der SCI Verkehr: „Mit diesem Zusammenschluss der beiden größten europäischen Fahrzeughersteller wird sich die Wettbewerbslandschaft in Europa, […]

Weiterlesen

DGAW-Stellungnahme zur Novellierung der EU-Abfallverbringungsverordnung

Der Green Deal als Grundlage wichtiger umwelt- und klimapolitischer Zielsetzungen der EU beinhaltet einen Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft, die nicht zuletzt auf einer Reduzierung des Ressourcenverbrauchs durch hochwertige Verwertung von […]

Weiterlesen

Joint Venture zwischen REMONDIS und Morssinkhof Plastics

REMONDIS und Morssinkhof Plastics setzen sich gemeinsam für geschlossene Stoffkreisläufe, sogenannte Closed Loops von Getränkeverpackungen ein. Mit Blick auf die Vorgabe der Europäischen Kommission für einen höheren Recyclinganteil in allen […]

Weiterlesen

Wechsel in der Leitung des VKU-Büros Brüssel

. Christiane Barth übernimmt zum 1. August 2020 die Leitung des VKU-Büros in Brüssel. Sie folgt auf Dr. Florian Gräßler, der zum 1. August die Geschäftsführung der VKU-Landesgruppe Sachsen übernimmt. […]

Weiterlesen

Auch zwei Jahre nach EuGH-Urteil: Neue Gentechnik ist und bleibt Gentechnik

Am morgigen Samstag jährt sich zum zweiten Mal das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zu neuer Gentechnik. Den Jahrestag kommentiert Daniela Wannemacher, Gentechnik-Expertin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): […]

Weiterlesen

EU und UK veröffentlichen Brexit-Handlungsempfehlungen

Die Europäische Union und Großbritannien haben jeweils Handlungsempfehlungen für die Zeit nach der Brexit-Übergangsphase veröffentlicht. Beide Seiten fordern die Wirtschaft dringend auf, sich auf tiefgreifende Änderungen einzustellen. Ein halbes Jahr […]

Weiterlesen

Deutschland kann mehr: die Aufnahme von nur 243 Flüchtlingskindern und ihren Angehörigen aus Griechenland ist einfach zu wenig!

Am 24. Juli sollen Geflüchtete von den griechischen Inseln in Deutschland ankommen. Die Aufnahme von 243 Kindern und ihren Angehörigen hatte die Bundesregierung zugesagt, insgesamt werden 928 Personen erwartet. "Angesichts der […]

Weiterlesen