„Landwirte müssen für Naturschutzleistungen bezahlt werden“

„Landwirtinnen und Landwirte, die durch Naturschutzauflagen Ertragseinbußen haben, müssen dafür auch entschädigt werden. Wenn es etwa darum geht, artenreiche Wiesen und Weiden zu erhalten, Brutplätze von Kiebitz und Uferschnepfe zu […]

Weiterlesen

Konjunkturprogramm muss Investition in die Zukunft sein – Chance für sozial-ökologische Transformation nutzen

Anlässlich der geplanten Haushaltsklausur am Dienstag wandte sich der BUND Thüringen mit einem Brief an die Kabinettsmitglieder der Thüringer Landesregierung. Darin formuliert der Verband auch konkrete Vorschläge für ein „Konjunkturprogramm […]

Weiterlesen

Feldhamster weltweit vom Aussterben bedroht

Die Weltnaturschutzunion (IUCN) dokumentiert es schwarz auf weiß: Der Feldhamster (Cricetus cricetus) ist weltweit vom Aussterben bedroht. „Das muss jetzt für alle Länder mit noch vorhandenen Feldhamsterpopulationen ein Weckruf sein“, […]

Weiterlesen

Wir nehmen Sie beim Wort, Frau Klöckner!

Laut Bundesministerin Klöckner gibt es kein Recht auf Billigfleisch. Bioland und Demeter nehmen die Ministerin beim Wort und fordern einen Gesetzesrahmen für eine faire Preispolitik, damit faire Löhne, nachhaltige Landwirtschaft […]

Weiterlesen

Bundeskabinett setzt Zukunftskommission Landwirtschaft ein

Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) hat große Erwartungen an die gestern offiziell eingesetzte Zukunftskommission Landwirtschaft. Als Mitglied wurde auch dlv-Präsidentin Petra Bentkämper berufen. Sie sagt dazu: „Die Kommission bietet die große […]

Weiterlesen

Unfallzahlen im Garten- und Landschaftsbau rückläufig

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) verzeichnet für 2019 rund 12.700 meldepflichtige Arbeitsunfälle im Garten- und Landschaftsbau. Das sind  1.500 weniger als 2018. Sechs Personen verunglückten tödlich. Trotz […]

Weiterlesen

Situation bei Schlacht- und Zerlegebetrieben: „Gesundheitsschutz und Tierschutz in Einklang bringen!“

„Die Gesundheit der Beschäftigten in der Schlachtbranche und der Schutz der Bevölkerung haben oberste Priorität. Um zusätzlich Tierschutzprobleme in den landwirtschaftlichen Betrieben zu vermeiden, muss jedoch die Arbeit in den […]

Weiterlesen