„Es wird zu klein und zu isoliert gedacht“

Die Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) zieht anlässlich des zehnten und letzten Spitzentreffens der Wohnraumallianz grundsätzlich positive Bilanz. Präsident Markus Müller: „Das Gremium hat einige Verbesserungen in Programmdetails sowie neue, richtige und […]

Weiterlesen

Lichtblick im Krisenjahr: Die A-Städte in Q3 erstmals wieder mit einem Anstieg der Vermietungszahlen

Auch wenn die steigenden Infektionszahlen und die Gefahr eines zweiten Lockdowns denkbar schlechte Vorzeichen für den innerstädtischen Einzelhandelsmarkt und das sich gerade stabilisierte Konsumentenvertrauen darstellen, gibt es im Herbst auch […]

Weiterlesen

NSGB kritisiert Entscheidung der Landesregierung zum Integrationsfonds

Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund ist enttäuscht von der Entscheidung der Landesregierung, die Mittel aus dem Integrationsfonds nicht auf weitere Kommunen zu verteilen. „Die Landesregierung verkennt, dass alle Städte, Gemeinden […]

Weiterlesen

DEHOGA: Beherbergungsverbote müssen vom Tisch

Vor dem Treffen der Länderchefs und Kanzlerin Angela Merkel im Bundeskanzleramt zu den aktuellen Corona-Maßnahmen fordert Guido Zöllick, Präsident des DEHOGA Bundesverbandes, eine Aufhebung zumindest die Aussetzung der Beherbergungsverbote in […]

Weiterlesen

Wirtschaftsvertreter rufen Hessische Kommunen zur unbürokratischen Unterstützung bei der Außengastronomie auf

Der DEHOGA Hessen und die hessischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) fordern alle hessischen Kommunen auf, ihren Spielraum zu nutzen, um Gastronomiebetriebe trotz Corona über den Herbst, den Winter und das […]

Weiterlesen

Bilanz Maskenkontrolltag: Insgesamt wurden 123 Bußgeldverfahren eingeleitet

Bei gemeinsamen Schwerpunktkontrollen an den Bahnhöfen Siegburg und Troisdorf haben die Ordnungsämter der Städte Siegburg und Troisdorf, DB Sicherheit und die Bundespolizei gestern Nachmittag viele Verstöße gegen die Maskenpflicht auf […]

Weiterlesen

Wohnungslosigkeit durch gezielte und rechtzeitige Prävention verhindern

Mietschulden sind das häufigste Warnzeichen für Wohnungsnotfälle. Wie diesen zu begegnen ist, erläutert der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. in seinen neuen Empfehlungen zum Wohnraumerhalt. Die Empfehlungen […]

Weiterlesen

Endlich: Reform des Mietspiegelrechts kommt!

„Es ist gut, dass die längst überfällige und von uns lange geforderte Reform des Mietspiegelrechts endlich an Fahrt aufnimmt“, kommentiert der Präsident des Deutschen Mieterbundes Lukas Siebenkotten die gestern veröffentlichten […]

Weiterlesen

Ärzte fehlen überall!

„Die Lage ist dramatisch. Die Studie der Kassenärztlichen Vereinigung bestätigt leider, dass es um die ärztliche Versorgung in Niedersachsen nicht gut bestellt ist. Von bisher über 5000 Hausärztinnen und -ärzten […]

Weiterlesen