DEHOGA: Rettungsfonds ist überfällig

DEHOGA-Präsident Guido Zöllick richtet eindringlichen Appell an die Politik: „Der Rettungsfonds muss jetzt kommen. Sonst werden Zig-tausende Betriebe den Juni nicht überleben.“ Die Auswirkungen der Corona-Pandemie für das Gastgewerbe sind […]

Weiterlesen

DEHOGA: Rettungsfonds ist überfällig

DEHOGA-Präsident Guido Zöllick richtet eindringlichen Appell an die Politik: „Der Rettungsfonds muss jetzt kommen. Sonst werden Zigtausende Betriebe den Juni nicht überleben.“ Die Auswirkungen der Corona-Pandemie für das Gastgewerbe sind […]

Weiterlesen

DEHOGA begrüßt konkrete Öffnungstermine für Restaurants und Hotels

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband) zeigt sich erleichtert über die nun ge-nannten Öffnungstermine für Restaurants und Hotels. „Wir begrüßen, dass es endlich konkrete Öffnungsperspektiven für das Gastgewerbe in […]

Weiterlesen

Corona-Schock im Gastgewerbe

Von „schockierenden Arbeitsmarktzahlen“ spricht der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) Guido Zöllick. Der Zugang in Arbeitslosigkeit im April stieg im deutschen Gastgewerbe um nie dagewesene 208,2 Prozent […]

Weiterlesen

Rettungsfonds, Pachtminderung und Öffnungsperspektiven gehören auf die Agenda

Der Rettungsfonds für alle Betriebe muss jetzt kommen Anspruch auf Pachtminderung im Gesetz verankern Gastgewerbe verantwortlich wiederhochfahren Um die Corona-Krise zu überstehen, bleibt die Bildung eines Rettungsfonds mit direkten Finanzhilfen […]

Weiterlesen

DEHOGA: Sieben Prozent Mehrwertsteuer für Speisen schaffen Perspektiven für stark betroffene Gastronomie

Als ein „wichtiges und mutmachendes Signal“ bezeichnet Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband), die beschlossene Reduzierung der Mehrwertsteuer für Speisen. „Wir erkennen an, dass die Spitzen […]

Weiterlesen

DEHOGA fordert sofortiges Rettungspaket für das Gastgewerbe

Die am heutigen Mittwoch getroffenen Entscheidungen zu den Corona-Maßnahmen beweisen erneut, dass das Gastgewerbe die hauptbetroffene Branche der Krise ist. „Unsere Betriebe waren die ersten, die geschlossen wurden, und sind […]

Weiterlesen

DEHOGA fordert Rettungspaket für das Gastgewerbe

Die Bundesregierung hat heute den „KfW-Schnellkredit“ für den Mittelstand auf den Weg gebracht. Das Kreditvolumen pro Unternehmen beträgt bis zu 25% des Jahresumsatzes 2019, maximal 800.000 Euro für Unternehmen mit […]

Weiterlesen

Mittelständische Hotels, Restaurants und Caterer drohen durch das Raster des „Schutzschildes“ zu fallen

Deutschlands Restaurants und Hotels fordern ein Corona-Nothilfeprogramm für das Gastgewerbe. „Die bislang von der Bundesregierung vorgesehenen Rettungsmaßnahmen zur Abmilderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind entweder für sehr große Unternehmen […]

Weiterlesen

Coronavirus: DEHOGA fordert sofortige Been-digung des Verordnungschaos

Gastronomen und Hoteliers erwarten klare und einheitliche Regelungen in ganz Deutschland. Nothilfefonds und andere Entlastungsmaßnahmen müssten schnellstmöglich greifen, sonst ist die Existenz tausender Betriebe akut bedroht. Nach den gestern von […]

Weiterlesen