KOEI TECMO gibt Veröffentlichungsdatum bekannt

KOEI TECMO Europe und Entwickler GUST Studios geben heute das Veröffentlichungsdatum von Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy bekannt: Der Titel erscheint am 29. Januar 2021 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und digital auf Steam. Der 22. Atelier-Titel begleitet Ryza und ihre Freunde auf einem neuen Abenteuer durch das magische Franchise. Während ihrer Reise erkunden sie altertümliche Ruinen und decken die Geheimnisse hinter der verlorenen Legende der Royal Capital auf.

In Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy trifft Ryza nicht nur auf alte Bekannte, beispielsweise Lent Marslink und Tao Mongarten, sondern auch auf neue Charaktere, die ihr während des Abenteuers helfen. Im Academy-District-Café macht Ryza die Bekanntschaft mit Zephine Baudouin – Zephine kümmert sich um das Schwarze Brett im Café, über das Ryza an ihre Aufträge gelangt und das zu einem Schlüsselelement für Ryzas Abenteuer wird. Die Bürger der Royal Capital nutzen das Schwarze Brett, um ihre Aufträge auszuschreiben, die von Besorgungen bis hin zum Bezwingen von Kreaturen reichen. Als Belohnung erhält Ryza Geld, Materialien und sogar Fähigkeitspunkte. Weitere faszinierende Charaktere in der Royal Capital sind Dennis Holland, ein Ladenbesitzer und früherer Freund von der Kurken Island, Romy Vogel und die Bäuerin Cassandra Capelli, deren Vater reichlich fruchtbares Land im Farming-District der Royal Capital besitzt.

Auf ihrer Reise begegnen Ryza und ihre Freunde zahlreichen Gegnern und Monstern, allerlei Wahnsinn sowie Chaos. Gruppen bestehen fortan aus drei Kampfmitgliedern und einem Sub-Mitglied. Helden können im Kampf Fähigkeits-Action-Punkte sammeln sowie Core-Charges – diese Mechaniken werden durch das Echtzeit-Taktik-Kampfsystem ermöglicht. Häufen Gruppenmitglieder Action-Punkte an, können die Charaktere eine Reihe an zusammenhängenden Fähigkeiten im Kampf nutzen. Wenn Gruppenmitglieder eine Fähigkeits-Kette verwenden, nimmt die Stärke aller Fähigkeiten sowie die Anzahl an Core-Charges zu, die durch jede Attacke generiert werden. Diese werden ebenfalls benötigt, um diverse Gegenstände zu nutzen, die es dem Spieler erlauben, mächtige Attacken einzusetzen, beispielsweise Bomben. Das Nutzen von Fähigkeiten füllt ebenfalls eine besondere Leiste auf – wird die nächste Stufe erreicht, verbessert sich das Tactics-Level. Dadurch verbessert sich die Treffergenauigkeit der regulären Angriffe und die Action-Points werden schneller generiert. Wurde das Tactics-Level voll aufgefüllt, kann eine spezielle Technik eingesetzt werden: The Fatal Drive.

Käufer von Ryza 2, die den Titel innerhalb der ersten beiden Wochen nach Veröffentlichung erwerben, erhalten ebenfalls einen Code zum Summer Fashion Costume-Set. Spieler mit einem alten Speicherstand von Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout können darüber hinaus das Classic Costume-Set freischalten, das Outfits für Ryza und ihre Freunde aus dem ersten Ryza-Spiel enthält.

Die aktuellsten Nachrichten für Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy gibt es auf www.facebook.com/koeitecmogames und www.facebook.com/ateliergames sowie auf [email=Twitter@koeitecmoeurope]Twitter@koeitecmoeurope[/email].

MUSTERANFRAGEN:
Ihre Musteranfrage zu Atelier Ryza 2 können Sie ab sofort über den nachfolgenden Link platzieren: https://forms.gle/kokYTFtFCXhrwuQe6

Rezensionsexemplare/ Promotion-Codes von Eigenproduktionen oder der Produkte unserer Vertriebspartner stellt Koch Media vorbehaltlich der verfügbaren Mustermenge zur Verfügung. Die zur Verfügung stehenden Mustermengen sind je nach Produkt oder Partner limitiert. Eine Bemusterung erfolgt grundsätzlich nur solange der Vorrat reicht.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg / München
Telefon: +49 (89) 24245-120
Telefax: +49 (89) 24245-160
http://www.kochmedia.de

Ansprechpartner:
Robin Sickert
Junior Communications Manager
Telefon: +49 (89) 24245-107
Fax: +49 (89) 24245-3107
E-Mail: r.sickert@kochmedia.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel