Tentamus Academy

Die Tentamus Academy wurde ins Leben gerufen, um das stetig wachsende Spektrum von Beratungsdienstleistungen der Tentamus Gruppe zu bündeln. Bisher hat Tentamus aus den einzelnen Beratungsorganisationen und Laboren auch Beratungsleistungen, interne Audits, Schulungen und Seminare durchgeführt.

Ziel ist unseren Kunden die Verschmelzung unseres Wissens kompakt und praxisorientiert zu vermitteln. Egal ob es sich um Themen wie Lebensmittelbetrug, Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitssysteme wie IFS Food/BRC, Ursachenanalysen oder interne Auditorenkurse nach der DIN EN ISO 19011 handelt, wir geben unser Wissen und unsere Erfahrung gerne an Sie weiter.

Unsere Trainer/Berater und Auditoren sind langjährig erfahren und verfügen über ein breites Wissensspektrum. Zudem sind einige von Ihnen seit vielen Jahren offiziell zugelassene Trainer und Auditoren bei z.B. IFS oder BRC.

Erfahren Sie hier mehr: https://www.tentamus.de/services/hygiene-beratung/

Über die Tentamus Group GmbH

Die Tentamus Group wurde 2011 gegründet und ist ein globales Labor- und Servicenetzwerk, mit den Schwerpunkten in Europa, China, Japan und den USA. Akkreditiert und lizensiert testet, auditiert und berät Tentamus alle Bereiche, die mit dem Menschen zusammen hängen (Lebens- und Futtermittel, Pharmazeutika und Arzneimittel, Agrochemikalien, Kosmetika, Umwelt und Landwirtschaft sowie Nahrungsergänzungsmittel). Das Unternehmen ist global an über 60 Standorten mit mehr als 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig.

Tentamus Group
An der Industriebahn 5
13088 Berlin, Germany
www.tentamus.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tentamus Group GmbH
An der Industriebahn 5
13088 Berlin
Telefon: +49 (30) 206038-230
Telefax: +49 (30) 206038-190
http://tentamus.com

Ansprechpartner:
Beate Heidorn-Thoß
Head of Quality Management Tentamus Group
E-Mail: beate.heidorn@tentamus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel