Christian Paccussi neuer Direktor Vertrieb & Marketing bei der FCA Bank Deutschland GmbH

Christian Paccussi hat mit Wirkung zum 01.09.2020 die Rolle des Direktors Vertrieb & Marketing bei der FCA Bank Deutschland übernommen. Er berichtet in seiner Funktion direkt an den Geschäftsführer Markt.

Herr Paccussi bringt über 21 Jahre Erfahrung im Automobilsektor mit und gehört bereits seit 2003 dem FCA-Konzern an. Er war seither in verschiedenen Leitungsfunktionen in Italien, der Schweiz und in Deutschland tätig. Zuletzt war er seit 2018 als europaweit Verantwortlicher für die FCA Motor Villages/Niederlassungen, die offiziellen Handelsbetriebe von Fiat Chrysler, zuständig.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Christian Paccussi. Mit ihm gewinnt unsere Bank einen ausgesprochenen Vertriebsexperten, dem die Automobilbranche und auch die Vertriebsseite im FCA-Konzern bereits bestens bekannt sind. In seiner neuen Verantwortung für unser Unternehmen wünsche ich ihm alles Gute und stets eine glückliche Hand bei seinen Entscheidungen.“ so Federico Berra, Vorsitzender der Geschäftsführung der FCA Bank Deutschland.

FCA Bank Deutschland GmbH
Als Teil der FCA Bank Group ist die FCA Bank Deutschland als zweitälteste Autobank seit 1929 erfolgreich am deutschen Markt tätig. Sie gehört bundesweit zu den namhaften Anbietern von Finanzdienstleistungen im Automobilsektor. Unter dem Dach der FCA Bank Deutschland GmbH werden die Finanz- und Versicherungsdienstleistungen für die Automobilmarken Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional, Jeep®, Abarth und Ferrari vereint. Die rechtlich eigenständigen Zweigniederlassungen Maserati Bank, Jaguar Bank und Land Rover Bank werden von der FCA Bank am Standort organisatorisch verwaltet und in der Außenwirkung gezielt hersteller- und kundenorientiert vermarktet und betreut. Mit der Erwin Hymer Group Finance vereint die FCA Bank sämtliche Finanzdienstleistungen für Europas führende Caravan- und Reisemobilhersteller unter einem Dach. Seit 2018 werden auch die Marken Aston Martin und Morgan exklusiv durch die FCA Bank Deutschland betreut.

Als Treiber neuer Angebote und Mobilitätskonzepte gilt das Heilbronner Unternehmen als zukunftsorientiert und innovativ. Diese Strategie ist erfolgreich. Etwa 50 Prozent aller verkauften Fahrzeuge der kooperierenden Händlernetze werden über die Bank finanziert. Die Angebote sind auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten und konsequent in den Verkaufsprozess des Handels integriert; ein diversifiziertes Portfolio an Finanz- und Versicherungsdiensleistungen wird hierfür kontinuierlich ausgebaut.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fiat Chrysler Automobiles N.V.
25 St James’s Street
SW1A 1 London
Telefon: +39 (011) 0063088
http://www.fcagroup.com

Ansprechpartner:
Frank Schleinkofer
Leiter Marketing & Training
Telefon: +49 (7131) 937-867
E-Mail: presse.fcabank.de@fcagroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel