Finanztest: Die LBS West bietet die besten Effektivzinsen bei Baufinanzierungen

Wer sich die günstigen Zinsen von heute für seine Baufinanzierung möglichst lange sichern will, ist bei der LBS West am besten dran. Das geht aus einem Vergleich der Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 10/2020) hervor. Die LBS West bietet demnach bei allen untersuchten Bauspar-Kombikrediten mit langer Laufzeit die besten Gesamteffektivzinsen.

Ohne Riester-Förderung finanziert ein Kunde seine Baufinanzierung bei der LBS West zinssicher über 28/3 Jahren schon für 1,26 Prozent effektiv, mit Riester-Förderung sind es über 28/4 Jahren 1,27 Prozent effektiv. Beide Sofortfinanzierungen waren jeweils die besten Angebote im Test. Bei den kürzeren Laufzeiten um die 19 Jahre Zinssicherheit zählt die LBS West mit und ohne Förderung ebenfalls zu den günstigsten Anbietern.

Die unabhängigen Verbraucher-Journalisten von Finanztest hatten für ihren Marktvergleich Bauspar-Sofortfinanzierungen von zwölf Bausparkassen betrachtet. „Die Zinsen sind niedrig und die Zeiten unsicher. Sicherheit geben Kredite, bei denen der Zins bis zum Ende feststeht. Das muss nicht teuer sein“, so Finanztest.

Bei Bauspar-Kombikrediten wird ein Bausparvertrag mit einem Vorfinanzierungskredit kombiniert. Dadurch kann sofort finanziert werden – auch ohne angesparten Bausparvertrag.    

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LBS Westdeutsche Landesbausparkasse
Himmelreichallee 40
48149 Münster
Telefon: +49 (251) 412-02
Telefax: +49 (251) 41219210
http://www.lbs.de

Ansprechpartner:
Thorsten Berg
Telefon: +49 (251) 412-5360
Fax: +49 (251) 412-5222
E-Mail: thorsten.berg@lbswest.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel