Quantität und Qualität der Nutzung digitaler Tools bestimmen den Digitalisierungsgrad von Steuerkanzleien

Steuerberatungen werden in der Corona-Krise durch Mehrarbeit belastet. Dies mahnt derzeit auch die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) an. Und dies bei ohnehin herrschendem Fachkräftemangel.

Digitalisierung von Steuerkanzleien bringt Entlastung trotz knapper Kapazitäten und sichert Erfolg für eine zukunftsfähige Kanzlei.
DATEV vergibt das Label ‚Digitale DATEV-Kanzlei‘ und veröffentlicht das Kanzleiprofil auf DATEV SmartExperts für Steuerberatungen mit entsprechendem Digitalisierungsgrad.

Beurteilt werden für 2020 fünf Kennzahlen in quantitativer Weise (keine Qualitätsmessung), die den Digitalisierungsgrad einer Steuerkanzlei widerspiegeln sollen. Gemessen wird der Umfang des Einsatzes von digitalen Tools wie RZ-Bank Info, Unternehmen Online, Lohnabrechnungen…
Dabei bleibt die Qualität der Nutzung unbeachtet. Diese ist für den Kanzleierfolg allerdings wesentlich, so bspw. im elektronischen Bankbuchen der Einsatz und die Pflege der Lerndatei, in Unternehmen online die zeitnahe Verarbeitung.

Ist Ihre Steuerkanzlei bereit für das Label ‚Digitale DATEV Kanzlei‘? Entspricht die Qualität der Nutzung digitaler Tools der Quantität?

Die Qualität der Nutzung digitaler Tools in der Steuerkanzlei bestimmt den Digitalisierungsgrad, neben der Quantität.

SOVIS unterstützt Steuerberater, die Performance ihrer Leistungsträger zu erhöhen und eine wertorientierte Kanzlei zu gestalten: Mehr Informationen hier.

#Digitalisierung #Benchmarking #Workflow #Rechtsanwalt

SOVIS Kanzleimanagement und Kanzleioptimierung: Weitere Informationen hier.
Ihre zielführende Lösungen erhalten Sie in einem unverbindlichen Angebot: 
Jetzt anfragen

Über die SOVIS GmbH

SOVIS Managementberatung
Ihre Chancen erkennen und nutzen!
SOVIS unterstützt Steuerberater, die Performance ihrer Leistungsträger zu erhöhen und eine wertorientierte Kanzlei zu gestalten.

Steuer- und Rechtsberatungen bieten wir langjährige Expertise durch Leitungserfahrung in Steuerberatung, Finanzmanagement, Digitalisierung und Marketing.

Wir analysieren treffsicher und mit Einfühlungsvermögen die Situation unserer Klienten, konzipieren zielfokussierte Strategien und setzen diese pragmatisch um. Wir gestalten Ihre individuellen Lösungen und wertorientierte Verbindungen.

SOVIS Services
– Kanzleimanagement und –entwicklung für Steuer- und Rechtsberatungen
Honorar, Controlling und Benchmarking • Optimierung von Workflows, Prozessen, Kosten und Mandatsstruktur • Digitale Kanzlei, Digitalisierung • Organisation • Mandanten-/ Mitarbeitergewinnung • Online und Social Media Marketing • Personalmanagement…=> Entlastung trotz knapper Kapazitäten

– Benchmarking und Digitalisierung von Steuer- und Rechtsberatungen
Wir schaffen klare Strukturen, reibungslose Routinen, kanzleieinheitliche Workflows, erhöhen nachhaltig den Digitalisierungsgrad für eine zukunftsfähige Kanzlei und lösen so den Fachkräftemangel

– SOVIS Lösung Personalengpass für Steuerberatungen
Personelle Engpässe in Ihren Kernaufgaben lösen wir kurzfristig, ohne lange Einarbeitung, punktuell oder laufend und immer professionell.

– Strategisches Social Media Marketing
Online Marketing • individuelles Relationship Management • Social Selling und Recruiting • Website Konzeption (Social Media konform)

– Business Development
Relationship Management • Community Building • Akquise
SOVIS identifiziert, initiiert, verbindet und schafft wertorientierte Business Opportunities
SOVIS Digitalforum
Unique Vortragsreihe zur Präsentation digitaler Lösungen und exklusives Community Event

– Digital Solutions
Verbund von Experten und Lösungsanbietern • Projektmanagement
Kommunikator • Moderator • Organisator • Koordinator für Ihren Erfolg!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SOVIS GmbH
Theatinerstr. 11
80333 München
Telefon: +49 (89) 710422-370
Telefax: +49 (89) 710422-001
http://www.sovis-consulting.de

Ansprechpartner:
Sonja Bauer
Geschäftsführer
Telefon: +49 (89) 710422370
E-Mail: sb@sovis-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel