AvD Gastgeber für DMSB Hochvolt-Schulung

  • Zusatzbefugnis Hochvolt für den Motorsport mit elektrischen Wettbewerbsfahrzeugen
  • Zusatzqualifikation in den Stufen „Gelb“ und „Orange“
  • AvD Sportpräsident Volker Strycek heißt DMSB und Teilnehmer willkommen

Am 3. und 4. Oktober 2020 kamen zahlreiche Sportwarte, technische Kommissare und Rallyeleiter des neuen Opel e-Rallye Cup in das AvD Haus in der Frankfurter Goldsteinstraße, um sich im Umgang mit Wettbewerbsfahrzeugen, die über einen Hochvoltspeicher verfügen, speziell schulen zu lassen. Dafür wurden von der DMSB academy eigens zwei parallel durchgeführte Lehrgänge ausgerichtet, mit denen die Zusatzbefugnis „Hochvolt“ in den Stufen „Gelb“ und „Orange“ mittels Prüfung erlangt werden konnten. Beide Lehrgänge richteten sich sowohl an die beim Opel e-Rallye Cup zum Einsatz kommenden Technischen Kommissare, wie auch an die zuständigen Verantwortlichen für die Wertungsprüfungen sowie die jeweiligen Organisatoren der verschiedenen Rallye-Veranstaltungen, bei denen der Opel Corsa e-Rallye startet. Zu den Referenten zählten unter anderem Opel Motorsportchef Jörg Schrott sowie der Technische Leiter des Projekts Opel Corsa-e Rallye bei der Opel Automobile GmbH, Dr. René Henn.

Nach der Begrüßung durch den AvD Vizepräsidenten für Sport und Jugend, Volker Strycek, wurde den Teilnehmern der Lehrgänge neben einer Übersicht über die verschiedenen alternativen Antriebe auch die Grundlagen der Elektrotechnik vermittelt. Volker Strycek hat als Verantwortlicher für Opel als Testfahrer des Corsa e-Rallye viele tausend Kilometer am Steuer absolviert. Er ist einer der wenigen hochqualifizierten Spezialisten dieser neuen Fahrzeuggattung.

Schulungsinhalt waren unter anderem das Erkennen von Elektroautos und ihres Betriebszustandes sowie das richtige Verhalten im Umgang mit einem verunfallten E-Auto. Des Weiteren thematisierten die Referenten eingehend die von einem verunfallten E-Auto ausgehenden Gefahren einschließlich der richtigen Nutzung der persönlichen Schutzausrüstung. In diesem Zusammenhang wurden den Teilnehmern beider Lehrgänge auch spezielle Erste-Hilfe-Maßnahmen vermittelt, die bei verunfallten Wettbewerbsautos mit Elektroantrieb zum Einsatz kommen.

Über AvD Automobilclub von Deutschland

AvD – Die Mobilitätsexperten seit über 120 Jahren

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AvD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Mit seiner breiten Palette an Services wie der weltweiten Pannenhilfe, einschließlich einer eigenen Notrufzentrale im Haus, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings und attraktiven Events unterstützt der AvD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des Automobilweltverbandes FIA betreut seine rund 1,4 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich wie individuell in allen Bereichen der Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums Auto.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AvD Automobilclub von Deutschland
Goldsteinstr.237
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 6606-0
Telefax: +49 (0)69 6606-789
http://www.avd.de

Ansprechpartner:
Malte Dringenberg
Pressesprecher
Telefon: +49 (0)69 6606-301
E-Mail: malte.dringenberg@avd.de
Herbert Engelmohr
Pressesprecher
Telefon: +49 (0)69 6606-368
E-Mail: herbert.engelmohr@avd.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel