3. Auflage des Fachbuchs „Inhalte merkwürdig vermitteln“ von Barbara Messer

Die Autorin, Speakerin und Coach Barbara Messer hat ihr vielbeachtetes Fachbuch „Inhalte merk-würdig vermitteln“ überarbeitet und ergänzt. Die dritte Auflage des Grundlagenwerkes aus der Reihe „Beltz Fortbildung“ erscheint im November 2020 und umfasst nun 6 Kapitel auf 408 Seiten. Lehrende und Lernende, vor allem aus der beruflichen Aus- und Weiterbildung, der Erwachsenenbildung und dem Trainings- und Coaching-Bereich, sowie Workshopveranstalter, Seminarleitende und Dozenten aus anderen Bereichen der Bildung können jetzt von noch mehr praktisch anwendbaren Seminarkonzepten und kreativen Methoden profitieren.

Die zertifizierte Ausbildungstrainerin geht auf aktuelle neurophysiologische Forschungsergebnisse ein und beschreibt ausführlich den emotionalen Aspekt des Lernvorgangs. Besonders viel Wert legt sie auf den Praxisanteil „Didaktik“. Hier werden 66 effiziente und durchaus ungewöhnliche Methoden zur sinnvollen Verankerung des Lernens aufgezeigt, die sich von herkömmlichen „PowerPoint-Schlachten“ abheben. Neben zehn neuen Methoden zur Inhaltsbearbeitung bietet das Buch erstmals Anregungen zum Online-Lernen und ist damit hochaktuell, zumal auch der Download-Bereich überarbeitet und aktualisiert wurde. Messer benutzt eine verständliche Sprache, Humor, viele anschauliche Beispiele und erstmals Fotos zu den Methoden. Das Buch ist zudem auch für Führungskräfte und Projektleiter, die interessante Meetings gestalten wollen, als auch für Seminareinsteiger und fortgeschrittenen Trainerinnen und Trainer geeignet.

Barbara Messer arbeitet seit über 20 Jahren als Mentorin, Coach und Trainerin mit eigener Ausbildung. Sie hat unzählige Fachtrainings entwickelt und durchgeführt und mehr als 25 Bücher geschrieben, die von nationalen wie internationalen Fachleuten und Anwendern geschätzt werden.

Barbara Messer

Inhalte merk-würdig vermitteln – 66 Methoden, die den Merkfaktor erhöhen (mit E-Book inside)
Buch, gebunden, 408 Seiten
Beltz Verlag 44,95 Euro
ISBN: 978-3-407-36730-3

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:                                                    presse@barbaramesser.com

Tel: 01577 5758727
Barbara Messer GmbH
Klein Hutberger Weg 44
27283 Verden / Aller

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Barbara Messer GmbH
Klein Hutberger Weg 44
27283 Verden / Aller
Telefon: +49 (177) 4139627
http://www.barbara-messer.de/

Ansprechpartner:
Annette Schmitz
Presse
E-Mail: presse@barbaramesser.com
Nicola Oßwald
Content-Erstellung, Management
E-Mail: presse@barbaramesser.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel