Preisanpassung bei FLECK zum 1. Februar 2021

Die FLECK GmbH erhöht zum 1. Februar 2021 die Bruttopreise für ihre Produkte um 3,5 Prozent. Die neue Preisliste wird den Kunden über die Gebietsverkaufsleiter bereits ab dem 15. November im Excel-Format zur Verfügung gestellt. Die vollständige Version erscheint im Dezember als Druckexemplar und wird dann auch als Download über die Website verfügbar sein.

Mit der Preiserhöhung reagiert FLECK auf die wachsenden Energie-, Logistik- und Lohnkosten sowie die steigenden Kosten von Rohstoffen, die den gesamten Markt betreffen.

Preisaufrundung zur besseren Lesbarkeit

Um die Lesbarkeit der Preisliste zu vereinfachen, werden die neuen Bruttopreise bei der zweiten Nachkommastelle aufgerundet, sodass sie immer einen Wert von null oder fünf haben. Der Preis für Pakete beträgt künftig 12,00 Euro. Produkte wie zum Beispiel die flexiblen Universalschläuche, der ROOFGUARD® inklusive Zubehör, der Traufenkamm oder die Lichtpfannen sind nicht von der Preiserhöhung betroffen.

Veränderung des Produktprogramms

Das Sortiment wird um einige Produktneuheiten ergänzt. Einzelne Produkte wie die Kaminabdeckung oder die Antennenflex- und Abgasflex-Universaldurchgänge „MEGA“ werden aus dem Sortiment genommen. Dafür wird es Alternativen geben.

Über die FLECK GmbH

Die FLECK GmbH ist ein privates familiengeführtes Unternehmen aus Datteln, das seit über 60 Jahren Dachzubehör entwickelt. FLECK bietet seinen Kunden ein breites Produktportfolio bestehend aus Zubehör für Flach- und Steildächer, die Dachfirst oder -grat , die Traufe oder Solardächer. Im B2B-Bereich vertreibt FLECK seine Produkte über den Fachhandel an Dachdecker, Architekten und Bauherren. Weitere Informationen erhalten Sie unter fleck-dach.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FLECK GmbH
Industriestr. 12
45711 Datteln
Telefon: +49 (2363) 9123-0
Telefax: +49 (2363) 9123-80
http://fleck-dach.de/

Ansprechpartner:
Sylvia Jäger
Pressekontakt
Telefon: +49 (2363) 9123-17
E-Mail: s.jaeger@fleck-dach.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel