PROJECT Immobilien receives building permission for „MACHWERK74“ in Berlin and gains first major tenant

.
– New office and commercial building with 8,358 m² of total rental space
– Leasing of 5,963 m² of office space to a banking company
– Am Borsigturm 74, 13507 Berlin-Tegel
– Project developer: PROJECT Immobilien Gewerbe AG

PROJECT Immobilien Gewerbe AG has received the building permission for the new office and commercial building “MACHWERK74” at Am Borsigturm 74 in Berlin. In addition, the emerging office space has already been leased. A banking company will use 5,963 m² of the total rental space of 8,358 m². Johs. Reese Immobilien Consulting GmbH was active in the agency and consulting services.

The five-storey new building with its own underground carpark is being constructed in the established business park Am Borsigturm in the Tegel district. In addition to the 5,963 m² of office space, “MACHWERK74” offers an additional 1,840 m² for production-related businesses and approx. 555 m² for bistros. First occupancy is expected to take place in the third quarter of 2022.

The office and commercial building also has good transport connections. The nearest underground and suburban train stations are within walking distance. The central station is reached in ten or about 30 minutes. The journey time to the nearest freeway is only two minutes.

Über die PROJECT Immobilien Wohnen AG

PROJECT offers real estate and alternative investment funds in two independent corporate groups. The main focus of the PROJECT Immobilien Group with its headquarters in Nuremberg is the development, construction and marketing of residential and commercial real estate in selected metropolitan regions.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PROJECT Immobilien Wohnen AG
Kürschnershof 2
90403 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 439299-100
Telefax: +49 (911) 439299-109
http://www.project-immobilien.com

Ansprechpartner:
Doris Walter
PROJECT Immobilien Gewerbe AG
Telefon: +49 (911) 240337660
E-Mail: presse@project-immobilien.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel