eCarbide – Die Online-Seminarwoche

Vom 15. bis 19. März organisiert die Division Hard Material Solutions der CERATIZIT-Gruppe die Online-Seminarwoche „eCarbide“. Die Veranstaltungsreihe umfasst ein breit gefächertes Angebot – angefangen bei den Grundkenntnissen bis hin zu umfangreichem Fachwissen zum Thema Hartmetall – und zielt darauf ab, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Hartmetall gilt in den Bereichen Werkzeugherstellung, Umformtechnik und vielen anderen Branchen als unübertroffener Werkstoff. In ihrer Online-Seminarserie teilen die Experten von Hard Material Solutions der CERATIZIT-Gruppe ihr umfangreiches Fachwissen und verschaffen den Teilnehmern den entscheidenden Wettbewerbsvorteil, um im heutigen Markt bestehen zu können. Die Seminare sind speziell darauf ausgelegt, den Teilnehmern Wissen aus erster Hand und Insider-Einblicke zu Anwendungen, den jüngsten Branchenentwicklungen und den Vorteilen von Hartmetall im Vergleich zu anderen Hartstoffen zu vermitteln.

Zusätzlich zu der Fülle an marktrelevanten Informationen bieten die Q&A-Runden nach jedem Seminar die Möglichkeit, den Themen noch genauer auf den Grund zu gehen. Die kostenlose Online-Seminarserie findet vom 15. bis 19. März 2021 auf einer Remote-Plattform statt, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine komfortable wie sichere Umgebung bietet.

Live und on demand

Alle Seminare werden in Englisch abgehalten. Seminare können einzeln gebucht werden, der größtmögliche Nutzen aus der eCarbide-Serie erschließt sich aber natürlich mit der Teilnahme an allen dazugehörigen Kursen. Sollte jemand zum Seminarzeitpunkt verhindert sein, kann die Aufzeichnung der Sitzungen jederzeit im Anschluss angefordert werden.

Steigen Sie einfach über den Browser ein – eine anonyme Teilnahme ist möglich

Die Seminare werden mithilfe einer webbasierten Online-Plattform abgehalten und erfordern daher zur Teilnahme keine Softwareinstallation auf dem Computer. Die Teilnahme ist einfach über den Browser möglich. Wer nicht möchte, dass der eigene Name für die anderen Teilnehmer sichtbar ist, kann sich auch anonym zuschalten. Auch im Chat können Fragen ohne Namensangabe gestellt werden.

Weitere Informationen über die eCarbide-Serie und die Inhalte der einzelnen Seminare sowie die Links für die Registrierung sind unter folgender Web-Adresse verfügbar: https://www.ceratizit.com/int/de/company/trade-shows/online-seminars.html.

Seminarprogramm

Datum / Uhrzeit / Thema

15. März / 14:00 (MEZ) / Carbide Basics
16. März / 10:00 (MEZ) / Focus: Tool & Die Industry
17. März / 10:00 (MEZ) / Focus: Metal Forming
17. März / 14:00 (MEZ) / Focus: Carbide for High Performance Cutting Tools
18. März / 10:00 (MEZ) / Carbide Experts I: Joining Technologies
18. März / 14:00 (MEZ) / Carbide Experts II: Machining
19. März / 10:00 (MEZ) / Latest Trends in Cemented Carbide

Über die CERATIZIT Deutschland GmbH

CERATIZIT – Mit Leidenschaft und Pioniergeist für Hartstoffe

CERATIZIT ist seit über 95 Jahren Pionier auf dem Gebiet anspruchsvoller Hartstofflösungen für Zerspanung und Verschleißschutz. Das Privatunternehmen mit Sitz in Mamer, Luxemburg, entwickelt und produziert hochspezialisierte Zerspanungswerkzeuge, Wendeschneidplatten, Stäbe aus Hartstoffen und Verschleißteile. In verschiedenen Anwendungssegmenten ist die CERATIZIT-Gruppe Weltmarktführer und entwickelt erfolgreich neue Hartmetall-, Cermet- und Keramiksorten, etwa für die Holz- und Gesteinsbearbeitung.

Mit weltweit über 8.000 Mitarbeitern an mehr als 30 Produktionsstätten und einem Vertriebsnetz mit über 50 Niederlassungen ist CERATIZIT ein Global Player der Hartmetallbranche. Zum internationalen Netzwerk gehören unter anderem das Tochterunternehmen Stadler Metalle sowie das Joint Venture CB-CERATIZIT.

Der Technologieführer investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung und besitzt mehr als 1.000 Patente. Innovative Hartstofflösungen von CERATIZIT werden unter anderem im Maschinen- und Werkzeugbau, in der Automobilbranche, in der Luft- und Raumfahrtindustrie, in der Öl- und Gasindustrie sowie in der Medizinindustrie eingesetzt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CERATIZIT Deutschland GmbH
Daimlerstraße 70
87437 Kempten
Telefon: +49 (831) 57010-0
Telefax: +49 (831) 57010-3559
http://cuttingtools.ceratizit.com

Ansprechpartner:
Parwez Farsan
PR Manager
Telefon: +352 (31) 2085-854
E-Mail: press@ceratizit.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel