Go-live für neues Distributionszentrum von PUMA

Gemeinsam mit der BLG-Handelslogistik GmbH & Co. KG und der PUMA SE feierte io-consultants den erfolgreichen Go-live für eines der modernsten Fulfillment Center für Fashion: am 6. April 2021 hat das europäische Zentrallager von PUMA in der bayerischen Gemeinde Geiselwind seinen Betrieb aufgenommen. Viele Millionen Artikel pro Jahr sollen zukünftig ihren Weg zu Geschäfts- und Online-Kunden von PUMA in ganz Europa finden. Das weltweit führende technische Planungs- und Beratungsunternehmen io-consultants GmbH & Co. KG unterstützte den Projektmanager und zukünftigen operativen Betreiber BLG mit interdisziplinärem Fachwissen im Projektmanagement, der Logistikplanung sowie in der Architektur – von der Konzept-, über Fein- und Ausführungsplanung bis hin zur Realisierung des Zentrallagers.

PUMA, einer der weltweit führenden Sportmarkenhersteller, beliefert ab sofort aus dem ca. 63.000 m² großen Omni-Channel-Distributionszentrum Einzel- und Großhändler sowie Online-Kunden.

io-consultants unterstützte die BLG im Projektmanagement dieses gigantischen Projektes. Neben den planerischen Aufgaben hinsichtlich der Konzeption der intralogistischen Anlage sowie der Verzahnung von Technik und Prozessen, lag der Fokus vor allem auf der Realisierung der unterschiedlichen Gewerke. Nicht nur die eigenen Gewerke der BLG IT (Fa. Körber) standen hier im Vordergrund, sondern auch die des Gesamtauftraggebers PUMA. Gemeinsam erfolgte im Namen von PUMA die Steuerung des Logistiklieferanten (Fa. TGW) sowie die Mieterbauvertretung gegenüber dem Investor (Fa. Dietz).

Das Highlight des Logistikzentrums ist das 24-gassige Shuttlelager, welches 730.000 Stellplätze bietet. Rund 480 Shuttles erledigen hier das Ein- und Auslagern der Ware. Die einzelnen Funktionsbereiche sind mit mehr als 22 Kilometern energieeffizienter Fördertechnik verbunden, um den intralogistischen Warenströmen gerecht zu werden. Ein hoher Automatisierungsgrad beschleunigt dabei die Auslieferungen und erhöht die Performance und Effizienz des Distributionszentrums. Die Kombination aus vollautomatisiertem 24-Gassen Shuttlelager und 27 Ware-zur-Person Hochleistungs- Kommissionierungsarbeitsplätzen ermöglicht dabei die effiziente Abwicklung des gesamten Auftragsspektrums bei hohen Liefergeschwindigkeiten. Bei der Planung und Konzeptionierung der Verpackung / Value Added Services / Retouren Arbeitsplätze wurde der Fokus auf möglichst große Multifunktionalität gelegt. Eine Umrüstung der einzelnen Arbeitsplätze, je nach Notwendigkeit, ist innerhalb von kürzester Zeit möglich. Diese Flexibilität ermöglicht die Abarbeitung hoher Auftragsvolumen an B2C- oder B2B-Tagen, wie dem Black Friday, und stellt die Leistungsfähigkeit auch an diesen Tagen sicher.

„Mit diesem vollautomatisierten Distributionszentrum erfüllt PUMA die variablen  Anforderungen an die Lagerung und Distribution im Bereich des B2C- und B2B-Geschäfts“, sagt Rainer Diez, Mitglied der Geschäftsleitung von io-consultants, und betont: „Unsere Logistik- und Architekturexperten punkteten durch ihre ganzheitliche Projektbetrachtung über alle Schnittstellen hinweg – unabhängig wessen Liefer- und Leistungsempfang betroffen war, stand stets das Projektziel im Vordergrund.“

Über PUMA

PUMA SE, bekannt unter dem Markennamen PUMA, ist ein deutsches multinationales Unternehmen, das Sport- und Freizeitschuhe, Bekleidung und Accessoires entwirft und herstellt, mit Hauptsitz in Herzogenaurach, Bayern, Deutschland. PUMA ist der drittgrößte Sportbekleidungshersteller der Welt. Das Unternehmen wurde 1948 von Rudolf Dassler gegründet.

Über BLG

Die BLG Logistics Group AG & Co. KG ist ein Seehafen- und Logistikunternehmen mit Sitz in Bremen. Die operativen Geschäftsbereiche bieten Dienstleistungen für Automobil-, Industrie- und Handelskunden an. Das Unternehmen verfügt über mehr als 100 Standorte in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika.

Über die io-consultants GmbH & Co. KG

io-consultants bietet Beratungs- und Planungsleistungen für Produktion, Logistik, Architektur und IT aus einer Hand. Seit der Gründung 1958 begleitet io-consultants ihre Kunden als Generalplaner von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte in der Supply und Value Chain. Die 100%-Tochter io-DigitalSolutions GmbH ist SAP Gold Partner und spezialisiert auf alle Themen rund um SAP EWM und TM.

Erfahrene Spezialisten arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen. Gemeinsam schaffen sie unternehmensspezifische Strukturen und Prozesse für die Anforderungen ihrer Kunden. Das Ergebnis sind zuverlässige, produktive und effiziente Lösungen, die messbaren Erfolg erbringen.

Mit mehr als 300 Mitarbeitern ist io-consultants weltweit als eines der führenden technischen Beratungs- und Planungsunternehmen an neun Standorten vertreten: Neben dem Hauptsitz in Heidelberg hat das Unternehmen Niederlassungen in Dortmund, München, Leonberg, Berlin, Bethlehem (PA, USA), Singapur, Dubai und Hong Kong.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

io-consultants GmbH & Co. KG
STADTTOR Speyerer Straße 14
69115 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 379-0
Telefax: +49 (6221) 3792-00
http://www.io-consultants.com/

Ansprechpartner:
Nathalie Müller
Marketing & Public Relations
Telefon: +49 (6221) 379-241
E-Mail: nathalie.mueller@io-consultants.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel