Karim el Abiary ist neuer CIO der Creditplus Bank AG

  • Creditplus Bank erweitert Vorstand
  • Neues Ressort trägt digitaler Ausrichtung Rechnung
  • Erfahrener CIO an Bord

Die Creditplus Bank AG erweitert ihren Vorstand. Ab sofort wird Karim el Abiary für die IT und die Businessprozessoptimierung der hochspezialisierten Konsumentenkreditbank verantwortlich sein. Mit dem neuen Vorstandsressort unterstreichen die Stuttgarter die Bedeutung ihrer konsequenten Digitalisierungsstrategie, mit der die Bank bisher gut durch die Pandemie gekommen ist.

Belgin Rudack, Vorstandsvorsitzende der Creditplus Bank AG, sagt dazu: „Die Dringlichkeit einer effizienten IT sowie eines konsequenten technologischen Fortschritts ist in allen Branchen mit dem Ausbruch von Covid-19 noch einmal deutlich geworden. Wir haben die Weichen für die Digitalisierung bereits früh gestellt und konnten unsere Handelspartner und Kunden deshalb auch während der letzten Monate mit digitalen Lösungen und Services gezielt unterstützen. Diesen eingeschlagenen Weg wollen wir auch weiterhin ausbauen und freuen uns deshalb sehr, mit Karim el Abiary einen erfahrenen CIO von unserem Haus überzeugt zu haben. Seine Hauptaufgabe wird es sein, die IT-Strategie der Bank so auszurichten, dass sie unser künftiges Wachstum weiter vorantreibt.“

Eine Aufgabe, die el Abiary bereits kennt. Er kommt von der Caceis Bank S.A., einer weltweit agierenden Wertpapiertransaktionsbank, die ebenfalls zur Crédit Agricole Group gehört. Dort war er knapp acht Jahre als CIO der deutschen Niederlassung für die gesamte IT-Strategie verantwortlich. Vorherige Stationen waren unter anderem IBM, als Partner im Bereich Global Business Services und in der HVB Systems, der IT-Tochter der HVB als CFO und Head of Professional Services. Er hat an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert und einen Abschluss in Physik.

Über seine Berufung in den Vorstand der Creditplus Bank AG sagt el Abiary: „Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben in Stuttgart. Wir befinden uns aktuell in einer spannenden Phase der digitalen Transformation, die wir aktiv dafür nutzen, digitale und effiziente Finanzierunglösungen anzubieten, in denen der Kunde stets im Mittelpunkt steht. Als CIO einer Konsumentenkreditbank aktiv diese Zukunft mitgestalten zu dürfen, ist natürlich eine Herausforderung – jedoch auch eine, der ich mich mit meinem hochmotivierten Team der Creditplus Bank gerne stelle.“ 

Über die CreditPlus Bank AG

Die Creditplus Bank AG ist eine hochspezialisierte Konsumentenkreditbank mit den Geschäftsfeldern Absatzfinanzierung, Privatkredite und Händlerfinanzierung. Das Kreditinstitut mit Hauptsitz in Stuttgart hat bundesweit 19 Filialen und 678 Mitarbeiter. Creditplus gehört über die französische Konsumfinanzierungsgruppe CA Consumer Finance zum Crédit Agricole Konzern. Creditplus erzielte zum 31.12.2019 eine Bilanzsumme von rund 5.471 Mio. Euro (nach HGB) und gehört zu den führenden im Bankenfachverband organisierten Privatkundenbanken. Die Bank verfügt über ein Multi-Kanal-System, das die Vertriebskanäle Filialen, Internet, Absatzfinanzierung und Partner Banking miteinander verbindet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CreditPlus Bank AG
Augustenstraße 7
70178 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 6606-60
Telefax: +49 (711) 6606-874
http://www.creditplus.de

Ansprechpartner:
Daniel Knellesen
E-Mail: daniel.knellesen@creditplus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel