Mehr Zeit fürs Streamen neuer Lieblingsfilme und -serien gewinnen, weniger beim Suchen verlieren

Neue Favoriten unter Filmen und Serien suchen – und die Joyn Vielfalt entdecken. Denn ab Ende Juli ist Joyn auf ScreenHits TV verfügbar. ScreenHits TV bündelt das Angebot diverser Streamingdienste, sodass Nutzer*innen auf einen Blick eine Übersicht über alle Angebote der Streamingpartner erhalten. Auf screenhitstv.com oder über die App finden User*innen alle Joyn Originals und Exclusives on Demand wie zum Beispiel „jerks.“ oder „Doctor Who“ – unabhängig davon, ob sie bereits ein Teil der Joyn Community sind.

Zum Nutzen der ScreenHits TV App wird ein Abo benötigt. Die Anwendung über den Browser ist kostenlos. Wählen Nutzer*innen ein Joyn Format, werden sie automatisch in die Joyn App oder auf joyn.de weitergeleitet. Exklusive Joyn Inhalte können Zuschauer*innen mit einem Joyn PLUS+ Zugang streamen.

Constanze Gilles, Senior Vice President Partner & Business Development bei Joyn: „Wir freuen uns, unseren User*innen einen zusätzlichen schnellen Zugang zu unseren unterhaltsamen Inhalten bieten zu können. Denn mit der Kooperation mit ScreenHits TV gehen wir einen weiteren Schritt auf unserem Weg, für unsere Zuschauer*innen‚ Entertainment Comfort Zones‘ zu gestalten.“

Rose Adkins Hulse, CEO ScreenHits TV: „Joyn ist es gelungen, sich als lokale Plattform zu etablieren, die die deutsche Medienlandschaft verändert hat. Die Partnerschaft wird es Millionen von Nutzer*innen eines herausragenden Programms noch einfacher machen, die große Auswahl an beliebten, vielfältigen Inhalten zu finden. Wir freuen uns, mit dieser tollen Marke in Verbindung gebracht zu werden.“

Über ScreenHits TV

ScreenHits TV wurde von CEO Rose Adkins Hulse ins Leben gerufen und ist ein intuitiver Streaming-Aggregator, mit dem Abonnent*innen ihre führenden Streaming-Plattformen wie Joyn, Amazon Prime Video, Disney+, BritBox, BBC iPlayer, ITV Hub, Kidoodle.TV, Eurosport und mehr in einer App integrieren können. Der Dienst, der es Benutzer*innen ermöglicht, kostenlos auf Inhalte über einen Browser und über ein Abonnement in der ScreenHits TV App zuzugreifen, bündelt Pakete, mit denen Verbraucher*innen oft mehr als 25 % bei den Streamingdiensten sparen. ScreenHits TV ist über den Desktop (screenhitstv.com), METZ Connected TV, Amazon Fire TV Stick, Roku Streaming Stick, Google Chromecast, iOS und Android verfügbar.

Über die Joyn GmbH

Joyn ist eine anbieterübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1, Discovery sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen. Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Tassilo Raesig und Rene Sahm.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Joyn GmbH
Landsberger Str. 110
80339 München
Telefon: +49 (800) 4395696
Telefax: +49 (89) 943977199
http://www.joyn.de/

Ansprechpartner:
Vanessa Frodl
Pressekontakt
Telefon: +49 (175) 1815849
E-Mail: Vanessa.Frodl@joyn.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel