Drachenboot-Festival: Zutritt nur für angemeldete Teams

Bunt, sportlich und schnell wird es in der Ruhrarena: Nachdem das Festival 2020 coronabedingt ganz ausgefallen war, treten beim diesjährigen Drachenboot-Festival am Wochenende des 4. und 5. Septembers wieder sportliche Teams auf der Ruhr an und paddeln um die Pokale. Das Drachenboot-Festival ist in diesem Jahr ein reines Sport-Event: Zugelassen auf dem MüGa-Gelände zwischen Schloß- und Eisenbahnbrü-cke sind nur die angemeldeten Teammitglieder. Der MüGa-Bereich zwischen dem Radschnellweg RS1 und der Stadthalle ist im Veranstaltungszeitraum gesperrt. Der obere Bereich der MüGa am Schloß Broich ist regulär zugänglich.

Veranstaltet wird das Drachenboot-Festival von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST), DJK Ruhrwacht e. V., dem Mülheimer Sportbund e. V. (MSB) und dem Mülheimer SportService (MSS).

Ein großer Dank geht an die MülheimPartner, die das Drachenboot-Festival ermögli-chen: medl GmbH, Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Mülheimer Entsorgungsgesell-schaft mbH, Mülheimer Wohnungsbau eG, Fahrzeug-Werke LUEG AG, Privatbrauerei Jacob Stauder und Radio Mülheim.

muelheim-events.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mülheimer Stadtmarketing- und Tourismus GmbH (MST)
Am Schloß Broich 28
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49 (208) 9609634
Telefax: +49 (208) 9609619
http://www.muelheim-tourismus.de

Ansprechpartner:
Friederike Scholz
Redaktion
Telefon: +49 (208) 96096-38
Fax: +49 (208) 96096-19
E-Mail: friederike.scholz@mst-mh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel