Live-Gang mit neuem B2B – Webshop für das Bauwesen und die Industrie

Live-Gang mit neuem B2B – Webshop für Normteile und Befestigungszubehör aus Edelstahl Rostfrei und Duplex-Stahl

Spenge. Ab sofort können interessierte Geschäftskunden und Bestandskunden von MODERSOHN® im neuen Online-Shop Normteile und Befestigungszubehör, insbesondere aus Lean Duplex 1.4362 und Duplex 1.4462, käuflich erwerben.

Die Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG, Hersteller und Vertreiber von Verankerungs- und Befestigungstechnik aus Edelstahl Rostfrei und Lean Duplex-Stahl, reagiert mit ihrem neuen Shop-Angebot auf die sich aktuell in Bearbeitung findende, und teils bereits im letzten Jahr erschienene Normenreihe, DIN EN ISO 3506 „Mechanische Verbindungselemente – Mechanische Eigenschaften von Verbindungselementen aus korrosionsbeständigen nichtrostenden Stählen.“

Dass nun auch austenitisch-ferritische nichtrostende Duplex-Stähle für die Festigkeitsklassen 70, 80 und 100 der Top-Norm hinzugefügt wurden, kommt dem Vertreiber von Normteilen und Verbindungsmittel aus hochfesten Edelstählen sehr entgegen.

Mit dem explizit auf das Bauwesen und die Industrie ausgerichteten Sortiment von Normteilen aus Edelstahl Rostfrei und Duplex-Stahl, werden insbesondere hochfeste Schraubverbindungen und Schwerlastbefestigungen mit einer hohen Anforderung an die Korrosionsbeständigkeit im Online-Shop von MODERSOHN angeboten.

Besondere klimatische Umgebungen oder chemische Einflüsse wie es bei Bauprojekten in Meeresnähe oder bei Schwimmbädern oft der Fall ist, bedingen bei der Verbindungs- und Dübeltechnik eine extreme Werkstoffbeständigkeit. Mit der speziellen Produktauswahl aus Werkstoffen wie dem 1.4362 und dem 1.4462 bedient die Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG in ihrem Webshop diesen Bedarf an hochfesten Muttern, Schrauben, Unterlegscheiben, Muffen und vieles mehr.

Dabei führt das Unternehmen auch die wirtschaftlichen und technischen Vorteile für Anwender beim Einsatz von Produkten aus Duplex-Stählen an. Positive Aspekte die sich für Anwender hieraus ergeben sind zum Beispiel:

  • Schlankere Konstruktionen
  • Sehr geringe bis keine chlorid- oder wasserstoffinduzierte Spannungsrisskorrosionsanfälligkeit bis 50° C
  • Höhere Dauerschwingfestigkeit
  • Geringere Neigung zum Kaltverschweißen
  • Bessere Oberflächenhaftung für Beschichtungen
  • Geringere Wärmeleitfähigkeit
  • Geringere Wärmeausdehnung
  • Höhere Temperaturbeständigkeit bei Lean Duplex Stahl

„Wir bieten unseren Kunden auf diesem Weg einen schnellen und einfachen Bestellservice für Produkte, die nicht einfach am Markt oder im Handel zu bekommen sind und das auch von namenhaften Herstellern“, erklärt E-Commerce Manager Bernd Reimann. „Letztendlich hoffen wir auf einen erfolgreichen Start und viele Neukunden“, schließt er seine Ausführungen ab.

Einen weiteren Vorzug des neuen Online-Angebots der Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG stellt zudem der Konfigurator für auf Maß zugeschnitten Duplex-Gewindestangen dar. Werkstoff, Durchmesser und Länge der Gewindestangen werden im Shop bestimmt und direkt zur Fertigung weitergegeben, damit eine schnelle Lieferung erfolgen kann.

Weitere Informationen unter: shop.modersohn.eu

Bild- und Textdateien zum Herunterladen unter: https://www.modersohn.eu/wissenswertes/aktuelles/detailseite/livegang-mit-neuem-b2b-webshop-fuer-normteile-und-befestigungszubehoer-aus-edelstahl-rostfrei-und-duplex-stahl/

Über die Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG

Über das Unternehmen

Die Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG ist als eines der marktführenden Unternehmen in der Herstellung und dem Vertrieb von Befestigungssystemen für Verblendmauerwerk- und Betonfassaden, Schwerlast- und Sonderbefestigungen seit 1970 für das Expertenwissen im Bereich der Verarbeitung von Edelstahl Rostfrei und Lean Duplex-Stählen bekannt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG
Industriestraße 23
32139 Spenge
Telefon: +49(5225)8799-0
Telefax: +49 (5225) 8799-97
http://www.modersohn.eu

Ansprechpartner:
Vivian Dieckmann
Leitung Marketing
Telefon: +49 (5225) 8799-472
Fax: +49 (5225) 8799-45
E-Mail: dieckmann@modersohn.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel