Update #Factoring: New Perspectives in Factoring

This year’s edition of "Update Factoring" will take place digitally on March 23 from 9 a.m. and will focus on the hot topics of #digitization and #sustainability and their impact on the factoring industry. How #Sustainability-Linked transactions can succeed in practice and how #Digitization influences the industry, you will learn at Update Factoring. Markus Wohlgeschaffen, Head of Product Traxpay and Tanja Reilly, Senior Business Development Manager D-A-CH Ecovadis, will speak on "Practical implementation of ESG criteria in the supply chain".

What:
Update Factoring
https://www.forum-institut.de/seminar/22033064-update-factoring/168/N/0/0/0

When:
März 23 2022

Who:
Conference Director

Thorsten König (Geschäftsführender Gesellschafter,
CBS Finance GmbH, Essen)

Speaker:

Daniel Bischof (Head of Business Development, CRX Markets AG, München)
Robert Bosch (Referatsleiter Laufende Aufsicht 3, Deutsche Bundesbank, München)
Max Dingermann (Manager, Risk Services Central, North, East Europe, Russia & CIS, Atradius Deutschland #Kreditversicherung, Köln
Holger Pfund (Geschäftsführer PMF Factoring GmbH, Hamburg)
Wolfgang Reiser (Vorsitzender der Geschäftsführung, BNP Paribas Factor GmbH, Düsseldorf)
Tanja Reilly (Senior Business Development Manager D-A-CH, EcoVadis D-A-CH – Business Sustainability Ratings, Düsseldorf)
Aiga Senftleben (General Counsel, Co-Founder, Rechtsanwältin, Billie GmbH, Berlin)
Dennis Wallenda (Geschäftsführer JITpay™ Group, Braunschweig)
Markus Wohlgeschaffen (Head of Product, Traxpay GmbH, Frankfurt)

Traxpay Program:

Speaker: Markus Wohlgeschaffen, Head of Product Traxpay & Tanja Reilly, Senior Business Development Manager D-A-CH

„Practical implementation of ESG criteria in the supply chain".

– ESG is a hot topic – but what does it mean?

– Do we need sustainability in the supply chain and if so, can we control it?

– Just questions? Not at all! Sustainability good practice example

– Looking into the future: everything is going to be green?

Registration:

http://www.forum-institut.de/seminar/22033064-update-factoring/17/N/0/161850/8c38e35

If you use this link, you get 10% Discount.

More information on:

https://www.traxpay.com/…

Hashtags:

#factoring # financing #reversefactoring

About FORUM Institut für Management GmbH

FORUM – Institut für Management GmbH – founded in Heidelberg in 1979 – develops and implements continuing education events for specialists and executives in business, administration and other organizations. In addition to industry-specific seminars, conferences and courses, including for the pharmaceutical industry, insurance companies, banks and the energy sector, the FORUM Institute also imparts functional knowledge ranging from finance and accounting to IT management, intellectual property, human resources, law and marketing/sales. High-quality and flexible e-learning offerings and online seminars round off the range of continuing education courses.

About Traxpay:

Traxpay is a fast-growing Supply Chain Finance platform that operates globally from Europe with a multi-bank approach. With the mission to become the "Platform of Choice" for buyers, suppliers and banks, Traxpay enables companies to manage their working capital in a simple, secure and sustainable way using all standard Supply Chain Finance tools.

Established financial institutions such as Deutsche Bank, Nord/LB, LBBW or KfW IPEX-Bank trust Traxpay’s financing solution and maintain strategic partnerships with the company. Through a new Sustainable Supply Chain Finance program, platform users can financially incentivize the sustainability of their supply chains.

Über die Traxpay GmbH

Traxpay ist eine schnell wachsende Online-Plattform für Lieferantenfinanzierung, die mit einem Multibanken-Ansatz aus Europa heraus global agiert und schon heute Lieferanten in über 30 Ländern bedient. Mit der Mission, die „Platform of Choice“ für Käufer, Lieferanten und Banken zu werden, ermöglicht Traxpay Unternehmen ein einfaches, sicheres und nachhaltiges Working Capital Management mit allen gängigen Instrumenten der Lieferkettenfinanzierung.

Etablierte Finanzinstitute wie die Deutsche Bank, Nord/LB, LBBW und die KfW IPEX-Bank vertrauen der Finanzierungslösung von Traxpay und pflegen strategische Partnerschaften mit dem Unternehmen. Durch ein neues Sustainable-Supply-Chain-Finance-Programm können Plattformnutzer die Nachhaltigkeit ihrer Lieferketten finanziell incentivieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Traxpay GmbH
Schleusenstraße 17
60327 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 597 72 15 36
http://www.traxpay.com

Ansprechpartner:
Birgit Hass
Head of Marketing and Communications
Telefon: 069 597 72 15 34
E-Mail: birgit.hass@traxpay.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel