HDT Fachtagungen 2019: Rettungsdienst und Feuerwehr Beschaffung von Dienstfahrzeugen, -geräten und -material

Aufgrund des stetigen Wandels der Richtlinien und des technischen Fortschritts bedarf die Auffrischung der Kenntnisse für Fachkräfte der höchsten Priorität.

Dies betrifft vor allem Personen, die mit der Beschaffung, Einsatzplanung und Konzeption von Fahrzeugen im Rettungsdienst und bei der Feuerwehr betraut sind.

Auch in diesem Jahr erwarten die Teilnehmer der HDT-Tagungen wieder spannende und informative Vorträge, die sie auf den neusten Stand der Normung bringen.

Im Fokus steht der Bezug zur Praxis. Die renommierten Referenten legen dabei gezielt das Augenmerk auf den Transfer des Wissens in den täglichen Arbeitsalltag. In Diskussionsrunden werden auch individuelle Fragen thematisiert und neue Perspektiven eröffnet.

In der Tagung „Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und –Material“ am 11.11.2019 in Essen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich einen Überblick über aktuelle Herausforderungen zu verschaffen, die an die Fahrzeuge durch Gewichts- und Platzprobleme gestellt werden.

Am 12.-13.11.2019 zeigt die Tagung „Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -Geräten“ Neues aus dem Bereich Normung von Einsatzfahrzeugen und deren Ausrüstung, Fahrzeugaus- und -umbauten, Pumpen, Druckzumischanlagen und Logistikfahrzeuge. Auch auf die Einführung der Umweltzonen und Fahrverbote und deren Auswirkungen wird eingegangen.

Networking und Erfahrungsaustausch werden im Haus der Technik großgeschrieben.

Daher wird den Besuchern auch die Möglichkeit geboten, sich mit Experten auszutauschen, technische Neuheiten gemeinsam zu entdecken und neue Kontakte zu knüpfen.

Besonderes Highlight ist die begleitende Fachausstellung mit ausgewählten Vertretern der Industrie, die neue und innovative Produkte präsentieren.

Alle Details zum Programm sind hier zu finden:

https://www.hdt.de/H050-11-752-9
Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material
(11.11.2019)

https://www.hdt.de/H050-11-753-9
Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten
(12.-13.11.2019)

Bei Fragen steht Ihnen gern Herr Kai Brommann zur Verfügung: k.brommann@hdt.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Haus der Technik e.V.
Hollestrasse 1
45127 Essen
Telefon: +49 (201) 1803-1
Telefax: +49 (201) 1803-269
http://www.hdt.de

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
Haus der Technik e.V.
Telefon: +49 (201) 1803-251
Fax: +49 (201) 1803-269
E-Mail: k.brommann@hdt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel