Vonage startet strategische Partnerschaft mit Sendinblue im Bereich programmierbarer Business-Kommunikation

Vonage (NYSE:VG), einer der führenden Anbieter von Cloud-Kommunikationslösungen für Unternehmen, geht eine strategische Partnerschaft mit Sendinblue ein. Sendinblue ist einer der führenden Anbieter cloudbasierter E-Mail-Marketing- und Marketing-Automationstechnologien. Gemeinsam mit Vonage möchte das Unternehmen seinen Kunden über Nexmo, die Vonage API-Plattform, ein vielfältiges Angebot an E-Mail-Kommunikationslösungen bereitstellen. Mit dieser Partnerschaft wird Nexmo zudem einziger SMS-Anbieter für Sendinblue und unterstützt somit die Versendung mehrerer Millionen SMS-Nachrichten, die jeden Monat von Sendinblue-Kunden auf der ganzen Welt generiert werden.

Auftrieb für die Plattformstrategie von Vonage

Durch die neue Partnerschaft erweitert Vonage sein API-Portfolio: Die neuen E-Mail-Funktionen untermauern seine Position als All-in-one-Plattform für die programmierbare Business-Kommunikation. Mit Nexmo-APIs können Unternehmen ihre Reichweite ausdehnen und mit ihren Kunden über deren bevorzugte Kontaktwege kommunizieren: per E-Mail, SMS, OTT, Chat, Video oder Voice.

„Die E-Mail ist und bleibt ein wichtiger Kommunikationsweg. Unsere Partnerschaft mit Sendinblue ist spannend, denn sie erhöht die Zahl der Kommunikationskanäle, die Vonage anbieten kann. Auf diese Weise können wir den Unternehmen dabei helfen, ihre Kundenbeziehungen besser zu pflegen und damit auch die Kunden zu binden", erklärt Eric Le Guiniec, SVP Global Sales bei Nexmo, der Vonage API-Plattform. „Wir freuen uns auf den weiteren Ausbau unserer Zusammenarbeit und unserer Integration mit Sendinblue. So können wir zukünftig unseren Kunden über die gemeinsame Plattform zusätzliche, innovative Funktionen und Vorteile bieten.“

„Diese Partnerschaft ist ein neuer Schritt für Sendinblue. Wir sind hocherfreut über die strategische Allianz mit Nexmo, denn sie bietet endlich eine Alternative zu den transaktionalen Messaging-Lösungen“, so Armand Thieberge, CEO und Mitgründer von Sendinblue. „Durch unsere Kooperation können wir Unternehmen auf der ganzen Welt mit hocheffizienten Tools für das digitale Marketing versorgen und gleichzeitig unser internationales Wachstum beschleunigen.“

Sendinblue unterstützt das Wachstum von Unternehmen durch DSGVO-konforme Marketing- und Sales-Tools wie CRM-Software (Customer Relationship Management), Facebook-Anzeigen, Retargeting-Banner, Live-Chats und gemeinsame Posteingänge für Teams. Gleichzeitig stellt Sendinblue eine budgetgerechte Umsetzung sicher und bietet Support in der jeweiligen Landessprache an.

„In unserer hochgradig vernetzten Welt beinhaltet Customer Engagement nicht nur Telefon-, Video- und Social-Media-Kommunikation, sondern betrifft auch Marketing, Vertrieb, Service und andere Bereiche. Um die Erwartungen der, Kunden von heute zu erfüllen, müssen Unternehmen Verbindungen zwischen all diesen Möglichkeiten schaffen. Und das erfordert nicht nur technische Innovationen, sondern auch ein Umdenken hinsichtlich der Prozessstrukturen“, meint Raúl Castañón-Martínez, Senior Analyst, 451 Research. „Die Partnerschaft mit Sendinblue ergänzt das Portfolio von Vonage. Innerhalb derselben Plattform bindet sie die E-Mail in andere Kanäle ein und stellt damit eine umfangreiche Toolbox für das Customer Engagement bereit.“

Bessere Kommunikation durch moderne Funktionen

Die Sendinblue-Plattform ist in 160 Ländern aktiv und versendet 40 Millionen E-Mails pro Tag sowie 5 Millionen SMS-Nachrichten pro Monat. Im Rahmen der neuen Partnerschaft nutzt Nexmo die E-Mail-Plattform von Sendinblue zur Bereitstellung extrem zuverlässiger, skalierbarer und programmierbarer Funktionen für die Business-Kommunikation. Mit diesen Funktionen können die Unternehmen ihre E-Mail-Marketingkampagnen unterstützen und bei dringenden Nachrichten oder zeitkritischen Angeboten direkter mit ihren Kunden kommunizieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://info.nexmo.com/emailAPI.html

Über Nexmo

Vonage definiert die Business-Kommunikation neu. Vonage unterstützt Unternehmen dabei, vollintegrierte Unified-Communications-, Contact Center- und programmierbare Kommunikationslösungen einzusetzen, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Das Unternehmen hat seine Wurzeln in der Entwicklung disruptiver Technologien. Es möchte die Unternehmenskommunikation mithilfe von Technologien von Grund auf verändern, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Die vollintegrierte Cloud-Kommunikationsplattform von Vonage, die auf einer Microservice-basierten Architektur aufsetzt, ermöglicht es den Unternehmen, produktiver zusammenzuarbeiten und ihre Kunden effektiver über alle Kanäle hinweg anzusprechen – via Messaging, Chat, Social Media, Video und Sprachkommunikation.

Der Hauptsitz der Vonage Holdings Corporation befindet sich in Holmdel, USA. Weitere Niederlassungen betreibt das Unternehmen in den USA, Europa, Nahost und Asien.

Folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vonage) oder werden Sie Vonage-Fan auf Facebook: www.facebook.com/vonage. Abonnieren Sie uns auf YouTube: www.youtube.com/vonage.

Mehr unter: https://www.vonage.com/business/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nexmo
217 Second Street
USACA 94105 San Francisco
Telefon: +1 (415) 805-8810
http://www.nexmo.com

Ansprechpartner:
Stephanie Messer
messerPR – Public Relations
Telefon: +49 (89) 385352-39
E-Mail: smesser@messerpr.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel