THOMAS GODOJ – Neues Album „Stoff“ erscheint heute – Videoclip dazu ebenfalls erscheinen

Am heutigen Freitag, den 13. Veröffentlicht Thomas Godoj sein neues Studioalbum „STOFF“. Es geht einher mit der Veröffentlichung eines Videoclips zum Titeltrack: https://www.youtube.com/watch?v=50AXsUL05Qw

Auf dem Album verbinden sich wuchtiger Rock, druckvolle Gitarren, deutsche Texte und Godojs voluminöse Stimme zu einer einzigartigen Mischung. Seine aktuelle Single und Radiosingle „Lass es regnen“ gehört zu den ruhigeren Songs des Albums, ist jedoch nicht weniger kraftvoll. Die emotionale Rock-Ballade wird getragen durch den wehmütig schönen, einprägsamen Refrain und unterstützt von markanten Gitarrenriffs. Der Text handelt von Reue über eigene Fehler in zwischenmenschlichen Beziehungen. Godojs Stimme gibt dem Song zusätzlich die für ihn charakteristische Intensität.

Thomas Godoj ist seit 2008 fast ununterbrochen auf Tour, veröffentlichte bisher sieben Studioalben, zwei Live-Alben/DVDs sowie ein Akustikalbum. Seit 2014 erscheinen seine Veröffentlichungen, deren Produktion er mit extrem erfolgreichen Crowdfunding-Kampagnen über die Plattform startnext finanzierte, unter seinem eigenen Label TOMZILLAmusik in Kooperation mit F.A.M.E. Recordings und SONY als Vertriebspartner. Auch die Kampagne für das achte Studioalbum erreichte im Mai 2020 in der Rekordzeit von acht Minuten das Fundingziel.

ONLINE

www.thomasgodoj.de | www.facebook.com/ThomasGodoj | www.instagram.com/thomasgodoj

ONLINE

www.thomasgodoj.de www.facebook.com/

ThomasGodoj www.instagram.com/thomasgodoj

www.youtube.com/ThomasGodojTV

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rosenheim Rocks c/o Sandra Eichner
Rieder Str. 16
82211 Herrsching
Telefon: +49 (8152) 3049898
http://www.rosenheim-rocks.com/

Ansprechpartner:
Sandra Eichner
PR-Manager @ Rosenheim Rocks
Telefon: +49 (170) 4207107
E-Mail: se@rosenheim-rocks.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel