Weiterhin Schnelltests in der Alten Mensa

Das Antigen-Schnelltestzentrum am Fischmarkt schließt. Zum letzten Mal öffnet es am Sonntag, dem 12. September, von 10 bis 15 Uhr. Das Testzentrum in der Alten Mensa am Wall bleibt weiterhin bestehen und weitet seine Zeiten aus.

Ab dem kommenden Montag öffnet das Testzentrum in der Alten Mensa täglich von 12 bis 19 Uhr. Damit können sich auch diejenigen testen lassen, die tagsüber keine Zeit finden, in die Innenstadt zu kommen. Neben dem abnehmenden Interesse an Testbescheinigungen ist die drastisch gesenkte Gegenfinanzierung der Tests zentraler Grund für die Schließungen. Der Bund hatte die Erstattungen zuletzt stark verringert. Daher waren Mitte Juli bereits die Testzentren im Haus der Kultur in der Brandteichstraße und in Neuenkirchen geschlossen worden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Universitätsmedizin Greifswald Körperschaft des öffentlichen Rechts
Fleischmannstraße 8
17475 Greifswald
Telefon: +49 (3834) 86-0
Telefax: +49 (3834) 86-5010
http://www.medizin.uni-greifswald.de

Ansprechpartner:
Christian Arns
Leiter der Stabsstelle Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 (3834) 86-5288
E-Mail: christian.arns@med.uni-greifswald.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel