Fußballnationalspielerinnen des DFB schließen sich Initiative Demenz Partner der Deutschen Alzheimer Gesellschaft an

Komplexe Situationen meistern und auch in unvorhersehbaren Momenten besonnen reagieren zu können, sind wichtige Voraussetzungen im Fußball – aber auch im gesellschaftlichen Miteinander. Um den Einsatz dieser Fähigkeiten ging es […]

Weiterlesen

Demenz nicht vergessen!

In der Corona-Pandemie ebenso wie in den Koalitionsverhandlungen sind Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen weitgehend vergessen worden. Im Rahmen der Delegiertenversammlung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) am 6. November […]

Weiterlesen

Genau hinsehen: Seltene Demenzerkrankungen zu erkennen ist wichtig für Betroffene und Angehörige

Demenz wird häufig mit der Alzheimer-Krankheit gleichgesetzt. Doch es gibt eine große Zahl anderer Formen von Demenz. An zweiter Stelle stehen die vaskulären Demenzen, die durch eine Schädigung von Blutgefäßen […]

Weiterlesen

Forderung an die neue Regierung: Demenzerkrankte und ihre Angehörigen nicht vergessen!

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) fordert die Parteien auf, eine bessere Unterstützung für demenzerkrankte Pflegebedürftige und ihre Angehörigen zu einem wichtigen Punkt der Koalitionsverhandlungen zu machen und im Koalitionsvertrag zu […]

Weiterlesen

Zum „Europäischen Tag der pflegenden Angehörigen“ am 6. Oktober: Häusliche Pflege muss gestärkt werden

Rund 4,1 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. 80 Prozent von ihnen leben zu Hause und werden zum größten Teil von Angehörigen versorgt. Mit dem Europäischen Tag der pflegenden Angehörigen […]

Weiterlesen

Einladung zur Online-Pressekonferenz zum Welt-Alzheimertag 2021 am 17. September

Die Alzheimer-Krankheit und mit ihr andere Formen der Demenz sind eine Herausforderung für die von der Diagnose betroffenen Menschen und ihre Angehörigen. In Deutschland leben aktuell etwa 1,6 Millionen Menschen […]

Weiterlesen