WeberHaus stärkt die Gesundheit seiner Mitarbeiter

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements von WeberHaus fand am vergangenen Freitag, 30. November 2018, eine Blutspende-Aktion am Werkstandort in Wenden-Hünsborn statt. 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Blut gespendet. Zudem wurde angeboten, sich als Stammzellspender in der DKMS Spenderdatei registrieren zu lassen. Seit August 2018 haben WeberHaus-Mitarbeiter die Möglichkeit, im nahe gelegenen Studio „Fitness Forum Freudenberg“ arbeitsplatzbezogene Trainings wahrzunehmen. Das Angebot mit persönlicher Beratung durch den Sportphysiotherapeut Guido Wolf wird gerne und regelmäßig genutzt. Eine weitere Maßnahme anlässlich des eingeführten WeberHaus Gesundheitsmanagements ist das Bereitstellen von frischem Obst zwei Mal pro Woche. Außerdem hat WeberHaus seit geraumer Zeit ein Fahrradleasing-Angebot, das großen Zuspruch erfährt. Zum jetzigen Zeitpunkt wurden im gesamten Unternehmen 270 Fahrräder geleast, darunter viele E-Bikes und Pedelecs. „Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegen uns am Herzen, weshalb wir unsere Belegschaft mit Fitness-Angeboten, Infoveranstaltungen und Tipps für eine ausgewogene Ernährung unterstützen“, so Andreas Bayer, Geschäftsführer bei WeberHaus in Wenden-Hünsborn. Auch die Arbeitnehmer sind begeistert und freuen sich über die neuen Maßnahmen.
Über WeberHaus GmbH & Co.KG

Die WeberHaus GmbH und Co. KG mit Werken im badischen Rheinau-Linx und im nordrhein-westfälischen Wenden-Hünsborn ist einer der führenden Fertighaus-hersteller in Deutschland. Seit 1960 erfüllt das Familienunternehmen unter dem Leitsatz "Die Zukunft leben" den Traum vom Eigenheim. Im Jahr 2017 haben die über 1.100 Mitarbeiter rund 750 Projekte realisiert. Dabei reicht das Spektrum vom frei geplanten Architektenhaus über flexible Baureihen bis hin zu mehrstöckigen Objektbauten. Allen gemein ist eine ökologische und nachhaltige Bauweise, denn WeberHaus hat stets die Natur zum Vorbild und kombiniert traditionelle Handwerkskunst mit innovativen, modernen Ideen. Beim Bau energieeffizienter Häuser gilt WeberHaus als Branchenvorreiter. Für seinen Innovationsgeist erhielt das Unternehmen bereits zahleiche nationale und internationale Auszeichnungen sowie Qualitäts- und Gütesiegel.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.weberhaus.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WeberHaus GmbH & Co.KG
Am Erlenpark 1
77866 Rheinau-Linx
Telefon: +49 (7853) 830
Telefax: +49 (7853) 83417
http://www.weberhaus.de

Ansprechpartner:
Lisa Hörth
Presse- und Social Media-Managerin
Telefon: +49 (7853) 83-407
Fax: +49 (7853) 83-7206
E-Mail: lisa.hoerth@weberhaus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.