Weder modern noch effizient: AOK lehnt Kommissionsvorschläge zur Tagesbehandlung ab

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will ab dem kommenden Jahr "Tagesbehandlungen" in den Krankenhäusern ermöglichen, um die Ambulantisierung von Klinikleistungen zu fördern. Die Regierungskommission zur Krankenhausreform hat am Dienstag (27. September) Empfehlungen […]

Weiterlesen

Vorschläge der Krankenhaus-Kommission zur Tagesbehandlung fördern weder Modernisierung noch Effizienz der Versorgung

Aus Sicht der AOK sind die heute vorgelegten Vorschläge der Regierungskommission zur Krankenhausreform nicht geeignet, um die dringend notwendige Ambulantisierung der Krankenhausleistungen in Deutschland voranzubringen: „Die Vorschläge laufen darauf hinaus, […]

Weiterlesen

Reimann: „Das Gesetz wird nicht weit tragen“

Im Vorfeld der morgigen Anhörung zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) unterstreicht Dr. Carola Reimann, Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, die zentralen Kritikpunkte und Kernforderungen der AOK-Gemeinschaft: „Dieses Gesetz führt vor allem zu zusätzlichen Belastungen […]

Weiterlesen

Weltherztag 29. September

"Herzinfarkt: Vorbeugen ist nicht schwer" – lautet das Motto des Weltherztages am 29. September. Im Fokus des diesjährigen Aktionstages steht für die Deutsche Herzstiftung, über Risikofaktoren und Präventionsmaßnahmen aufzuklären sowie […]

Weiterlesen

Krankenkassenverbände appellieren an Solidarität mit den Beitragszahlerinnen und Beitragszahlern: Gesetz nachbessern!

Anlässlich der 1. Lesung des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes im Deutschen Bundestag am 23. September 2022 appellieren die Verbände der Krankenkassen nachdrücklich an die Solidarität der Abgeordneten mit den Beitragszahlerinnen und Beitragszahlern der […]

Weiterlesen

Reimann: Regelungen zum Pflegepersonal im Krankenhaus sind nicht Sache des Finanzministers

Heute ist der Entwurf des Krankenhauspflegeentlastungsgesetzes (KHPflEG) im Kabinett beschlossen worden. Den vorliegenden Gesetzesentwurf kommentiert die Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Dr. Carola Reimann, wie folgt: „Es ist kein gutes Signal, dass […]

Weiterlesen

Krankschreibungen aufgrund von Long-COVID oder Post-COVID: Wenige Betroffene, aber lange krankheitsbedingte Ausfallzeiten

Eine aktuelle Auswertung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) zeigt, dass seit Pandemiebeginn mehr als jeder Fünfte durchgängig erwerbstätige AOK-Versicherte im Zusammenhang mit einer akuten COVID-19-Erkankung ausgefallen ist. In der […]

Weiterlesen

Reimann: Gesundheitskioske paritätisch finanzieren

Anlässlich der Vorstellung der Eckpunkte zur Gesetzesinitiative für die Einrichtung von Gesundheitskiosken sagt Dr. Carola Reimann, Vorstandsvorsitzende des AOK Bundesverbandes: „Wir begrüßen, dass Gesundheitskioske als niedrigschwelliges Beratungsangebot in sozialen Brennpunkten […]

Weiterlesen

Krankenhaus-Vorhaltekosten: AOK legt Reformvorschläge vor

Die AOK-Gemeinschaft hat ein Positionspapier zur künftigen Gestaltung der Vorhaltefinanzierung für die Krankenhäuser vorgelegt. Es enthält Vorschläge, wie die im Koalitionsvertrag vorgesehene Reform der Vorhaltefinanzierung in Verbindung mit einer Reform […]

Weiterlesen